Konflikten mit Gelassenheit begegnen Mit Introvision geht's

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 02. März 2019 um 10:00 Uhr

Kursnummer Q107002
Dozentin Antje Weidling
erster Termin Samstag, 02.03.2019 10:00–16:45 Uhr
letzter Termin Samstag, 09.03.2019 10:00–16:45 Uhr
Gebühr 86,00 EUR
Ort

Bad Homburg, Volkshochschule
Elisabethenstr. 4-8
61348 Bad Homburg
Raum 1.6
Raum 1.4

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Wie gelingt es, in schwierigen Situationen gelassen zu bleiben? Und was kann ich tun, um wiederkehrende innere Konflikte aufzulösen und handlungsfähig zu sein? Wie lassen sich beispielsweise Gedanken auflösen, die dauerhaft in uns rumoren und uns Energie rauben? Manchmal können wir sie gar nicht konkret benennen, sondern bemerken sie nur, weil sie uns in unserem Tun einschränken oder blockieren. Gelassenheit ist der beste Zugang zu unseren Möglichkeiten und zugleich ein Stück echter Lebensqualität.
An der Universität Hamburg wurde dafür eine Methode entwickelt, die gründlich erforscht wurde und sich praktisch bewährt hat: Introvision. Noch ist sie ein Geheimtipp.
Sie erfahren, wie diese Methode funktioniert und lernen, auf welchem Wege sich innere Konflikte, Ängste, Stress und mentale Blockaden auflösen lassen und man dauerhaft gelassener wird.

Kurstermine

# Datum Ort
1. Sa., 02.03.2019 10:00–16:45 Uhr Bad Homburg, Volkshochschule
2. Sa., 09.03.2019 10:00–16:45 Uhr Bad Homburg, Volkshochschule

nach oben
 

Volkshochschule und Musikschule
Bad Homburg

Elisabethenstraße 4–8
61348 Bad Homburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon Volkshochschule: 06172/23006
Telefon Musikschule: 06172/9257-13
Fax: 06172/23009

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG