Hauptverwaltung Aufklärung: Markus Wolf und die Auslandsspionage der Stasi

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 10. Juni 2021 19:30–21:00 Uhr

Kursnummer L101415
Dozent Dr. Alexander Friedman
Datum Donnerstag, 10.06.2021 19:30–21:00 Uhr
Gebühr 8,00 EUR
Ort

Bad Homburg, Volkshochschule
Elisabethenstr. 4-8
61348 Bad Homburg
Raum E1

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Als im Frühjahr 1995 im Berliner Rotbuch Verlag ein Kochbuch namens „Geheimnisse der russischen Küche“ erschien, erfuhr dies in der Presse ungewöhnliche Aufmerksamkeit. Grund hierfür war die legendäre Persönlichkeit des Verfassers, der zuvor nicht gerade als Gourmet von sich Reden gemacht hatte: Das Buch stammte aus der Feder des einstigen Leiters der Hauptverwaltung Aufklärung im DDR-Ministerium für Staatssicherheit Generaloberst Markus Wolf, der den Auslandsspionagedienst der DDR mitaufgebaut hat, in der UdSSR aufgewachsen war und offensichtlich auch von der russischen Küche angetan war.
In diesem Vortrag geht es zum einen um Markus Wolf, sein Leben und seine Rolle in der Geschichte des Dienstes. Anschließend steht die Entstehung und Entwicklung der Hauptabteilung Aufklärung, deren Zusammenarbeit mit dem sowjetischen KGB und vor allem ihre Tätigkeit in der BRD im Fokus.
Dr. Alexander Friedman lehrt Zeitgeschichte an der Universität des Saarlandes und an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sowie Politikwissenschaft und Soziologie an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW (Duisburg).
Bitte beachten Sie, dass zur Teilnahme an dieser Veranstaltung eine Voranmeldung erforderlich ist.
Wenn wegen Corona erforderlich, kann diese Veranstaltung online durchgeführt werden.

Dr. Alexander Friedman Dozent

Dr. Alexander Friedman lehrt Zeitgeschichte an der Universität des Saarlandes und an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sowie Politikwissenschaft und...

nach oben
 

Volkshochschule und Musikschule
Bad Homburg

Elisabethenstraße 4–8
61348 Bad Homburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon Volkshochschule: 06172/23006
Telefon Musikschule: 06172/9257-13
Fax: 06172/23009

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG