Sokrates und sein Athen. Zwei Portraits

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Sonntag, 24. März 2019 14:00–17:45 Uhr

Kursnummer Q101224
Dozent Dieter Dorth
Datum Sonntag, 24.03.2019 14:00–17:45 Uhr
Gebühr 17,50 EUR
Ort

Bad Homburg, Volkshochschule
Elisabethenstr. 4-8
61348 Bad Homburg
Raum E1

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Im Athen der Nachkriegszeit (um 400 v. Chr.) fällt ein Sonderling auf: Mit seinem „Was ist das, von dem du sprichst“ beginnt Sokrates die Aufklärungsepoche der griechischen Antike. Beruflich ein Banause, gedanklich ein Revolutionär, zerrissen zwischen Xanthippe und Dialog, zeigt uns Sokrates sein Athen – eine politische Welt zwischen Adelsherrschaft und Demokratie, zwischen Patriotismus und Entbehrung. Sokrates und Athen – zwei Gesichter einer Epoche.

Dieter Dorth Dozent

Studium Germanistik, Philosophie, Geschichte, Politik, Theologie

nach oben
 

Volkshochschule und Musikschule
Bad Homburg

Elisabethenstraße 4–8
61348 Bad Homburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon Volkshochschule: 06172/23006
Telefon Musikschule: 06172/9257-13
Fax: 06172/23009

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG