Reise: Kunst und Kultur in Westgriechenland und Korfu

zurück



Anmeldungen bitte schriftlich, Formular-Download links

Fr., 28.08. – Sa., 05.09.2020

Kursnummer O101135
Dozenten Gero Fuhrmann
Marina Aloupi
Datum Fr., 28.08. – Sa., 05.09.2020
Gebühr Preis im Doppelzimmer 2372,00 Euro, EZ-Zuschlag 495,00 Euro
Ort Westgriechenland und Korfu

Kurs weiterempfehlen


Kunst und Kultur in Westgriechenland und Korfu
Veranstalter: Studiosus Gruppenreisen, München, die VHS Bad Homburg tritt lediglich als Vermittler auf.

Wir entdecken die antiken Stätten und sagenumwobenen Orte im Westen Griechenlands und begeben uns auf Inselerkundung in Korfu. Zwischen Kunstbetrachtung, Kulturgenuss und herrlichen Spaziergängen bleibt auch Zeit, im Meer zu baden und sich in einer Taverne unter die Griechen zu mischen.

REISEVERLAUF
(Änderungen vorbehalten)
1. Tag, Fr., 28.08.2020: Willkommen in Griechenland
Vormittags Linienflug mit Lufthansa von Frankfurt direkt nach Athen. Wir werden am Flughafen erwartet und fahren weiter nach Theben. Eine Übernachtung in Theben.

2. Tag, Sa., 29.08.2020: Theben und Delphi
Unsere Studiosus Reiseleitung führt uns durch das Archäologische Museum von Theben. Anschließend geht es zum Nabel der griechischen Welt, dem Orakel von Delphi. Wir besuchen die spektakuläre Ausgrabungsstätte mit den Schatzhäusern, dem Apollotempel und Theater. Dazwischen immer wieder herrliche Aussichten, die allein schon den Besuch lohnen. F Eine Übernachtung in Delphi.

3. Tag, So., 30.08.2020: Delphi und Oiniades
Zum Tagesauftakt besichtigen wir das Museum von Delphi und seinen größten Schatz, den bronzenen Wagenlenker. Weiterfahrt zur Ausgrabungsstätte des antiken Oiniadai. Abends erreichen wir das charmante Preveza, das uns mit seinem mondänen Yachthafen, netten Geschäften und einladenden Tavernen willkommen heißt. F Zwei Übernachtungen in Preveza.

4. Tag, Mo., 31.08.2020: Arta, Nikopolis und Kassope
Der Ort Arta am Flussufer des Peranthis wartet mit einer legendären Brücke, einer antiken Mauer, byzantinischen und modernen Kirchen sowie einer mittelalterlichen Burg auf. Weiter geht’s zu den Ruinen der antiken Metropole Nikopolis und zur antiken Stadt Kassope. F

5. Tag, Di., 01.09.2020: Auf nach Korfu
Auf unserer Weiterfahrt Richtung Korfu besichtigen wir am Fluss Acheron das Totenorakel des antiken Griechenland. Nach der Sage des Homer hat auch Odysseus hier einst Rat erbeten. Später erreichen wir Igoumenitsa und nehmen mit der Fähre Kurs auf Korfu! F Vier Übernachtungen in Korfu.

6. Tag, Mi., 02.09.2020: In Kerkyra
Wir beginnen den Tag mit einem Spaziergang durch den Schlosspark von Mon Repos, wo versteckte archäologische Funde zu entdecken sind, und Ihre Studiosus Reiseleitung so manche interessante Geschichte zu erzählen hat. Vom Aussichtspunkt Kanoni blicken wir hinüber zum Kloster Vlacherna und auf die Mäuseinsel. Anschließend erkunden wir die Altstadtgassen von Korfu-Stadt (UNESCO-Welterbe) mit ihrem venezianischen, britischen und französischen Touch – eine griechische Schönheit mit viel Charme! F

7. Tag, Do., 03.09.2020: Schloss Achilleion
Zum Tagesauftakt besuchen wir das Archäologische Museum in Korfu-Stadt. Im Schloss Achilleion, dem einstigen Feriendomizil von Kaiserin Sissi, spazieren wir durch den schön angelegten Park und lassen uns von den Büsten antiker Philosophen, der Statue des Achilles und großartigen Panoramablicken inspirieren. Durch die schöne Küstenlandschaft des Nordostens von Korfu geht es nach Kassiopi, das durch seinen pittoresken Hafen und seine venezianische Burg geprägt ist. F

8.Tag, Fr., 04.09.2020: Paleokastritsa und Doukades
Es geht an die malerische Westküste zum beschaulichen Ort Paleokastritsa am Fuße der beeindruckenden Steilküste. Die leuchtend grünen Zypressen und Olivenbäume bilden mit dem dunkelblauen bis türkisfarbenen Wasser des Ionischen Meers ein herrliches Bild. Nur einen Steinwurf entfernt liegt das traditionelle Dorf Doukades im venezianischen Stil. Wie wäre es mit einem eisgekühlten Frappé auf dem gemütlichen Dorfplatz? F

9. Tag, Sa., 05.09.2020: Adio, Korfu!
Nutzen Sie den Vormittag zu einem letzten Stadtbummel oder Bad im Meer. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa über München zurück nach Frankfurt. F

F=Frühstück
Ende der Reise – Änderungen vorbehalten

LEISTUNGEN

Im Reisepreis enthalten:
• Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Athen und zurück mit Lufthansa von Kerkyra über München nach Frankfurt
• Flug-/Sicherheitsgebühren • Transfers, Ausflüge und Rundreise mit landesüblichem, klimatisiertem Reisebus • Fährfahrt von Igoumenitsa nach Korfu • 8 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in guten Mittelklassehotels (offizielle Landeskategorie)
• Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
• Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung in Griechenland • Eintrittsgelder lt. Programm • Hoteltrinkgelder • Koffergelder im Hotel • Übernachtungssteuer • Einsatz des Studiosus Audio-Sets • Klimaneutrale Bus- und Bootsfahrten durch CO2-Ausgleich • Ein Reiseführer pro Person
Zusätzlich buchbare Extras • CO2-Ausgleich

Hotels
Theben 28.08. – 29.08.2020 Meletiou ****
Delphi 29.08. – 30.08.2020 Amalia ****
Preveza 30.08. – 01.09.2020 Margarona ****
Korfu 01.09. – 05.09.2020 Kontokali Bay *****
Änderungen vorbehalten (Sterne Landeskategorie)

Preis pro Person: 2372,00 Euro, Einzelzimmerzuschlag: 495,00 Euro
(Wegen der neu eingeführten Luftverkehrsabgabe hat sich der urspünglich geplante Preis um 7 € erhöht)
Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen
Höchstteilnehmerzahl: 23 Personen

Informations- und Vorbereitungsabend: Sa., 28. März 2020, 18:00-19:30 Uhr in der VHS Bad Homburg, Elisabethenstraße 4-8. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Anmeldung
Bitte schriftlich mit Anmeldeformular an die
VHS Bad Homburg
Elisabethenstraße 4-8
61348 Bad Homburg
(Das Anmeldeformular steht oben auf dieser Seite zum Download bereit. Wir schicken es Ihnen aber auch gerne zu)

Fragen zur Reise bitte an:
Herrn Gero Fuhrmann
Tel 06172 25856 oder 0170 3 49 4040
E-Mail: E-Mail Senden

Fragen zur Buchung:
Herr Dr. Volker Mohn
Tel 06172 925718
E-Mail: E-Mail Senden

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 28.08.2020 00:01–23:59 Uhr
2. Sa., 29.08.2020 00:01–23:59 Uhr
3. So., 30.08.2020 00:01–23:59 Uhr
4. Mo., 31.08.2020 00:01–23:59 Uhr
5. Di., 01.09.2020 00:01–23:59 Uhr
6. Mi., 02.09.2020 00:01–23:59 Uhr
7. Do., 03.09.2020 00:01–23:59 Uhr
8. Fr., 04.09.2020 00:01–23:59 Uhr
9. Sa., 05.09.2020 00:01–23:59 Uhr

nach oben
 

Volkshochschule und Musikschule
Bad Homburg

Elisabethenstraße 4–8
61348 Bad Homburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon Volkshochschule: 06172/23006
Telefon Musikschule: 06172/9257-13
Fax: 06172/23009

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG