Moderne Literatur im Gespräch

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Kurs hat bereits begonnen, Anmeldung noch möglich!

Montag, 02.03.2020, 18:00 - 19:30 Uhr Montag, 30.03.2020, 18:00 - 19:30 Uhr Montag, 27.04.2020, 18:00 - 19:30 Uhr Montag, 25.05.2020, 18:00 - 19:30 Uhr

Kursnummer O201015
Dozentin M. A. Claudia Adelmann
Datum Montag, 02.03.2020, 18:00 - 19:30 Uhr Montag, 30.03.2020, 18:00 - 19:30 Uhr Montag, 27.04.2020, 18:00 - 19:30 Uhr Montag, 25.05.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühr 39,00 EUR
Ort

Bad Homburg, StadtBibliothek
Dorotheenstraße 24
61348 Bad Homburg

Bad Homburg, Volkshochschule
Elisabethenstr. 4-8
61348 Bad Homburg
Raum 1.5

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Was ist los am Prenzlauer Berg? Vietnamesische Kegelhüte prägen plötzlich das Bild des Berliner Stadtteiles. Über Nacht entstehen filigrane Affenbrücken aus Bambusrohren und Hanfseilen zwischen den Häusern. Reisebüros verzeichnen einen rasanten Anstieg an Vietnamreisen.
Wie hängt dies alles mit der "weltoffenen Woche" an der Grundschule zusammen? Und was hat es mit einer alten vietnamesischen Holzpuppe auf sich? Die Antworten dazu liefert die Autorin Karin Kalisa in ihrem Roman "Sungs Laden" und führen alle zu der Großmutter des kleinen vietnamesischen Jungen Minh.
Mit "Sungs Laden" besprechen wir den ersten von vier Romanen, die dem Thema "Großmütter" gewidmet sind.

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Ort
1. Mo., 02.03.2020 18:00–19:30 Uhr Bad Homburg, StadtBibliothek
2. Mo., 30.03.2020 18:15–19:45 Uhr Bad Homburg, Volkshochschule

anstehende Termine

# Datum Ort
3. Mo., 27.04.2020 18:15–19:45 Uhr Bad Homburg, Volkshochschule
4. Mo., 25.05.2020 18:15–19:45 Uhr Bad Homburg, Volkshochschule

nach oben
 

Volkshochschule und Musikschule
Bad Homburg

Elisabethenstraße 4–8
61348 Bad Homburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon Volkshochschule: 06172/23006
Telefon Musikschule: 06172/9257-13
Fax: 06172/23009

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG