Stefan MichelsTrompete

Stefan Michels wurde 1987 in Mainz geboren und erhielt ab seinem 9. Lebensjahr Trompeten-, später auch Kammermusikunterricht (Trompetenquartett) bei Prof. Peter Knodt.

Im Rahmen dieses Trompetenquartetts war er mehrfach Preisträger des PCK-Jugendförderwettbewerbs und bei „Jugend musiziert.“

Workshops bei Malte Burba und im Rahmen von „Sauerland Herbst“ bei Frits Damrow, Wolfgang Guggenberger, Klaus Schuhwerk sowie dem Rennquintett erweiterten und vertieften seine musikalische Ausbildung.

2006 wechselte er zu Prof. Malte Burba, bei dem er von 2008 bis 2012 Instrumentalpädagogik (Staatl. Musiklehrerprüfung) mit Hauptfach Trompete studierte.

Seit 2011 ist er hauptberuflich Trompetenlehrer, einerseits privat in Mainz (https://stefanmichels.de/), andererseits an der Musikschule der VHS Bad Homburg und der Musikschule Kirn-Meisenheim-Bad Sobernheim e.V. (https://www.musikschule-kirn.de/).

2014 wurde er festes Mitglied des Blechbläserquintetts „Brass 4.1“ (https://www.brass41.com/) und spielt seitdem begeistert Kinder- und Ensemblekonzerte.

Stefan Michels ist Vater zweier Kinder.


nach oben
 

Volkshochschule und Musikschule
Bad Homburg

Elisabethenstraße 4–8
61348 Bad Homburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon Volkshochschule: 06172/23006
Telefon Musikschule: 06172/9257-13
Fax: 06172/23009

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG