Usingen – historischer Stadtrundgang durch eine kleine, ehemals fürstliche Residenz im Hintertaunus

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 19. Oktober 2019 15:00–16:15 Uhr

Kursnummer P203195
Dozent Helmut Fritz
Datum Samstag, 19.10.2019 15:00–16:15 Uhr
Gebühr 7,00 EUR
Ort Treffpunkt: Usingen, vor dem Rathaus (Schlossplatz).

Kurs weiterempfehlen


Lernen Sie vor Ort die Geschichte Usingens kennen! Folgende Stationen sind geplant:
- Das „Herz“ Usingens mit Schlossplatz, Rathaus, Stadtbrunnen, Karter-Häuser, Schloss und Kavaliershaus
- Spätgotische „Unterstadt“ mit Fachwerkschnitzereien und fürstlichem Brauhof
- Kirchberg und Stadtmauer
- Hugenottische „Neustadt“ mit Marktplatz, Stadtbrunnen, Mansardenhäusern und Hugenottenkirche
- Beamten-„Oberstadt“, unter anderem mit Obertor, „Prinzen“-Palais und kaiserlichem Postamt
- Usingens „grüne Lunge“ mit Schlossgarten und „Walrad“-Denkmal.
Helmut Fritz ist in Usingen als ehrenamtlicher Stadtarchivar sowie als Kirchenpädagoge und -archivar tätig.
Um Voranmeldung wird gebeten.

Helmut Fritz Dozent

Helmut Fritz ist in Usingen als ehrenamtlicher Stadtarchivar sowie als Kirchenpädagoge und -archivar tätig.

nach oben
 

Volkshochschule und Musikschule
Bad Homburg

Elisabethenstraße 4–8
61348 Bad Homburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon Volkshochschule: 06172/23006
Telefon Musikschule: 06172/9257-13
Fax: 06172/23009

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG