Djembe-Workshop mit Aziz Kuyathe

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 26. Oktober 2019 15:00–20:00 Uhr

Kursnummer P208045
Dozent Aziz Kuyathe
Datum Samstag, 26.10.2019 15:00–20:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 50,00 EUR 40,00 EUR (ermäßigt)
Ort

Bad Homburg, Volkshochschule
Elisabethenstr. 4-8
61348 Bad Homburg
Raum U1

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Djembe ist eine traditionelle westafrikanische Trommel, mit einem Ziegenfell bespannt, deren Korpus aus einem ausgehöhlten Baumstamm besteht. Djemben werden mit den bloßen Händen gespielt und zeichnen sich durch ein umfangreiches Klangspektrum aus. Die tiefen Bässe verdankt sie ihrem speziellen, kelchförmigen Korpus.
Der Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Instrumente werden gestellt. Wer eine Djembe besitzt, kann sie gerne mitbringen.

Aziz Kuyathe ist nicht nur Musiker, sondern auch Poet oder "Griot". Er stammt aus einer traditionellen Griotfamilie Gambias. Die Griots sind die Bewahrer der Geschichte Afrikas, es heißt dort: Wenn ein Griot stirbt, stirbt ein Teil der Geschichte Westafrikas.


nach oben
 

Volkshochschule und Musikschule
Bad Homburg

Elisabethenstraße 4–8
61348 Bad Homburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon Volkshochschule: 06172/23006
Telefon Musikschule: 06172/9257-13
Fax: 06172/23009

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG