Jens Peter Kleinau Dozentenprofil

Jens Peter Kleinau ist Lehrer für einhändige Waffen bei Zornhau e.V.
(  www.zornhau.de ), Mitbegründer und Übungsleiter der Fechtfabrik
(  www.fechtfabrik.de ), und Vorsitzender des Vereins Marxbrüder
(  www.marxbrüder.de ).

Sein Weg in die Kampfkunst und den Kampfsport begann im Jahr 1973 mit Sportfechten. Seit mehr als 40 Jahren studiert er verschiedene Kampfkünste und -sportarten. Seine Schwerpunkte waren in den ersten Jahrzehnten Fechten und Shotokan Karate, und sind nun Wing Chun und Historische Kampfkunst, und zuletzt neu hinzugekommen Taijiquan.

Jens Peter Kleinau unterrichtet Historische Europäische Fechtkunst seit Anfang 2007. Im Jahr 2013 gründete er den Verein Neue Marxbrüder in Frankfurt, dort leitet er in der Fechtfabrik das offene Training. Er ist ein gefragter Dozent bei internationalen Veranstaltungen rund um den Globus.

Er erforscht, transkribiert, übersetzt und interpretiert die mittelalterlichen Kampfbücher und veröffentlicht Ergebnisse auch international auf talhoffer.wordpress.com. Anfang 2018 erhielt er die Auszeichnung als Bester Instruktor des renommierten HEMA Scholar Awards.

Kurse des Dozenten

Was? Wann?
Einführung in die Europäische Kampfkunst Sa., 22.09.2018
Einführung in die Europäische Kampfkunst Sa., 17.11.2018

nach oben
 

Volkshochschule und Musikschule
Bad Homburg

Elisabethenstraße 4–8
61348 Bad Homburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon Volkshochschule: 06172/23006
Telefon Musikschule: 06172/9257-13
Fax: 06172/23009

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG