Rubén Molina Dozentenprofil

Mit sieben Jahren wurde Rubén Molina bereits in die Flamenco-Tanzakademie Nieves Camacho aufgenommen. Danach führte er seine Ausbildung im Konservatorium in Córdoba weiter und machte seinen erfolgreichen Abschluss am berühmten Konservatorium in Madrid. Rubéns außergewöhnliches Talent führte dazu, dass er schon im jungen Alter von 17 Jahren als Mitglied des Ballets de RTVE aufgenommen wurde und bereits im Teatro Real von Madrid mittanzte.

Von diesem Moment an begann seine steile Karriere. Er ging auf Tournee mit renommierten Ballettkompanien. 2007 folgte Rubén einer Einladung des Regisseurs Franco Zeffirelli, um in La Traviata an der Oper in Rom aufzutreten. Zwischen 2008 und 2012 ging er auf Welttournee mit dem Ballet del Teatro Español und trat als Haupttänzer in Carmen auf. Während dieser Tournee begeisterte Rubén auch das Publikum in der Alten Oper in Frankfurt/Main.

Ab 2012 führte Rubén selbst Regie für seine eigenen Choreographien. Seit 2013 wohnt er in Paris, wo er 2016 im Théâtre du Marais sein mittlerweile viertes Tanzprogramm „Nuit Flamenco“ aufführt.

Kurse des Dozenten

Was? Wann?
Flamenco "Master Class"-Unterricht mit Rubén Molina Fr., 26.04.2019
Flamenco "Master Class"-Unterricht mit Rubén Molina Fr., 26.04.2019

nach oben
 

Volkshochschule und Musikschule
Bad Homburg

Elisabethenstraße 4–8
61348 Bad Homburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon Volkshochschule: 06172/23006
Telefon Musikschule: 06172/9257-13
Fax: 06172/23009

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG