Skip to main content

Kaufmännische Seminare/Rechnungswesen/Marketing

10 Kurse
Jochen Stolla
Fachbereichsleiter Wirtschaft, Recht, Beruf, EDV-Kurse

Loading...
Xpert Business: Lohn und Gehalt 1
Di. 05.03.2024 18:30

Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln. Kursinhalte: - Arbeitsrechtliche Grundlagen - Lohnabrechnung und Lohnkonto - Grundlagen des Steuerabzugs - Pauschalierung der Lohnsteuer - Grundlagen der Sozialversicherung - Gesamt-Brutto und dessen steuer- und sozialversicherungsrechtliche Beurteilung - Ermittlung der gesetzlichen Abzugsbeträge - Sachbezüge und besondere Lohnbestandteile - Betriebliche Altersvorsorge - Abrechnung von Rentnern und Auszubildenden - geringfügige Beschäftigung und Gleitzone - Reisekosten - Lohnpfändung - Arbeiten des Arbeitgebers am Monatsende und am Jahresende Der Kurs wird online angeboten von Xpert Business Lernnetz. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten für die Teilnahme. Sie können Ihre Anmeldung bis 10 Tage nach Kursstart kostenfrei stornieren, wenn Sie bis dahin an höchstens einem Kurstermin teilgenommen haben. Hier finden Sie alle Informationen zu den Xpert-Business-Kursen, -Zertifikaten und ausführliche Lernzielkataloge.

Kursnummer F504509
Kursdetails ansehen
Gebühr: 375,00
Dozent*in: Xpert-Business-Dozent*innenteam
Xpert Business: Finanzbuchführung 1
Di. 05.03.2024 18:30

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen. Kursinhalte: - Buchführungspflicht nach Handels- und Steuerrecht - Aufzeichnungspflichten - Gewinnermittlungsarten - Aufbau und Inhalte einer Bilanz - Inventurarten und --verfahren - Führen und Aufbewahren von Büchern - Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands- und Erfolgskonten mittels der in der Praxis gängigen DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 - Trennung und Abschluss der Warenkonten - Buchen der Umsatzsteuer - Vorsteuer und Zahllast - Rechnungen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes - Privatentnahmen - unentgeltliche Wertabgaben und Privateinlagen - Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben in Form von Geschenken - Bewirtungskosten - Reisekosten - Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren - Sachbezüge und geldwerte Vorteile - betriebliche und private Steuern - Buchen von Belegen Der Kurs wird online angeboten von Xpert Business Lernnetz. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten für die Teilnahme. Sie können Ihre Anmeldung bis 10 Tage nach Kursstart kostenfrei stornieren, wenn Sie bis dahin an höchstens einem Kurstermin teilgenommen haben. Hier finden Sie alle Informationen zu den Xpert-Business-Kursen, -Zertifikaten und ausführliche Lernzielkataloge.

Kursnummer F504504
Kursdetails ansehen
Gebühr: 375,00
Dozent*in: Xpert-Business-Dozent*innenteam
Xpert Business: Finanzbuchführung 2
Di. 05.03.2024 18:30

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten. Kursinhalte: - Besonderheiten bei Produktionsbetrieben, wie die Beschaffung von Waren, Stoffen und Fertigteilen - Buchen unfertiger und fertiger Erzeugnisse/Leistungen - Inhalte des Jahresabschlusses - Bilanzierungsgrundsätze - sachliche Abgrenzungen - zeitliche Abgrenzungen von Aufwendungen und Erträgen - steuerpflichtige und steuerfreie Umsätze - Umkehr der Steuerschuldnerschaft - umsatzsteuerrechtliches Ausland - Warengeschäfte mit dem übrigen Gemeinschaftsgebiet und dem Drittlandsgebiet - erhaltene und geleistete Anzahlungen - handels- und steuerrechtliche Bewertungsvorschriften des Anlage- und Umlaufvermögens - Bewertungsmaßstäbe - Abschreibungen - Übernahme steuerrechtlicher Abschreibungen - Anlageverzeichnis - Buchen und Auflösen des Investitionsabzugsbetrages - Bewertung der Vorräte und Forderungen - Ausweis des Kapitals in der Bilanz - Buchen und Auflösen von Rückstellungen - Bewertung von Verbindlichkeiten Der Kurs wird online angeboten von Xpert Business Lernnetz. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten für die Teilnahme. Sie können Ihre Anmeldung bis 10 Tage nach Kursstart kostenfrei stornieren, wenn Sie bis dahin an höchstens einem Kurstermin teilgenommen haben. Hier finden Sie alle Informationen zu den Xpert-Business-Kursen, -Zertifikaten und ausführliche Lernzielkataloge.

Kursnummer F504505
Kursdetails ansehen
Gebühr: 375,00
Dozent*in: Xpert-Business-Dozent*innenteam
Xpert Business: Betriebliche Steuerpraxis
Di. 05.03.2024 18:30
Online oder in der VHS

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden. Kursinhalte: - Grundlagen der Unternehmensbesteuerung (Steuerliche Abgaben, Steuerarten, Rechtsgrundlagen) - Besteuerungsverfahren (Steuerpflichtige und Steuerpflichten, Örtliche Zuständigkeit der Finanzämter, Steuerfestsetzung, Steuerliche Rechtsbehelfe) - Umsatzsteuer (Steuerbarkeit von Umsätzen, Steuerbefreiung, Bemessungsgrundlagen, Steuersätze, Ausstellung von Rechnungen, Vorsteuerabzug, Besteuerungsverfahren) - Einkommensteuer (Einkunftsarten, Gewinnermittlungsarten, Bewertung des Betriebsvermögens, Anschaffungs-, Herstellungskosten, Teilwert, Abschreibungen, Investitionsabzugsbetrag) - Lohnsteuer - Körperschaftsteuer - Gewerbesteuer (Berechnung des Gewerbeertrages, Gewerbesteuerschuld) - Steuerliche Gestaltungsfelder (Steuerplanung, steuerfreie Rücklagen, Finanzierungseffekte von Rückstellungen, Verlustverrechnung, Zinsschranke, Sales-and-lease-back-Geschäfte) - Steuerliche Aspekte bei Investitionen - Steuerliche Aspekte der Unternehmensgründung (Wahl der Rechtsform) - Gestaltungsmissbrauch Der Kurs wird online angeboten von Xpert Business Lernnetz. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten für die Teilnahme. Sie können Ihre Anmeldung bis 10 Tage nach Kursstart kostenfrei stornieren, wenn Sie bis dahin an höchstens einem Kurstermin teilgenommen haben. Hier finden Sie alle Informationen zu den Xpert-Business-Kursen, -Zertifikaten und ausführliche Lernzielkataloge.

Kursnummer F504500
Kursdetails ansehen
Gebühr: 345,00
Dozent*in: Xpert-Business-Dozent*innenteam
Xpert Business: Finanzbuchführung mit DATEV
Di. 05.03.2024 18:30

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungssoftware DATEV anzuwenden. Sie lernen laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, einen Jahresabschluss zu erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms. Kursinhalte: - Anlegen und Ändern von Mandantenstammdaten - Buchen der täglichen Geschäftsvorfälle - Drucken von Auswertungen - Mahnwesen und Zahlungsvorschlag - Periodenabschluss Der Kurs wird online angeboten von Xpert Business Lernnetz. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten für die Teilnahme. Sie können Ihre Anmeldung bis 10 Tage nach Kursstart kostenfrei stornieren, wenn Sie bis dahin an höchstens einem Kurstermin teilgenommen haben. Hier finden Sie alle Informationen zu den Xpert-Business-Kursen, -Zertifikaten und ausführliche Lernzielkataloge.

Kursnummer F504506
Kursdetails ansehen
Gebühr: 320,00
Dozent*in: Xpert-Business-Dozent*innenteam
Einzelcoaching Selbstständigkeit Finanzbuchführung, Marketing, Strategie
Anmeldung ist jederzeit möglich, Termine werden individuell vereinbart.
Bad Homburg
Finanzbuchführung, Marketing, Strategie

Sie sind selbstständig und wollen Ihr Business noch besser aufstellen? Sie brauchen Rat in einer beruflichen Frage? Im Einzelcoaching erhalten Sie Unterstützung von fachkompetenten Dozentinnen und Dozenten. Begleitung in Finanzbuchführung hilft Ihnen, die wirtschaftlichen Zusammenhänge in Ihrem Unternehmen noch besser zu verstehen. Sie wollen einen ersten Einblick in Grundlagen oder Praxis der Buchführung oder sind schon erfahren und haben bestimmte Fragen? Im Unterricht kann auch die Arbeit mit der Buchführungssoftware Lexware behandelt werden. Sie fragen sich, wie Sie sich selbst und Ihr Unternehmen effektiv vermarkten, um (mehr) Kunden zu gewinnen? Soll ich überhaupt Werbung schalten? Wenn ja: welche Kanäle soll ich nutzen und wieviel Geld nehme ich dafür in die Hand? Stelle ich mich optimal dar und erreiche ich meine Kund:innen? Diesen und anderen Fragen gehen Sie im Marketing-Einzelgespräch nach, das individuell auf Ihre Situation und Fragen eingeht. Sie beleuchten gemeinsam mit der Dozentin Schritt für Schritt, wie Sie am besten vorgehen und erstellen einen Marketing-Leitfaden. Wollen Sie Ihr Geschäftsmodell einmal kritisch überdenken? Streben Sie nach einer Familienzeit oder Krankheit einen Wiedereinstieg an? Auch hier hilft Ihnen ein kompetenter Blick von außen. Vereinbaren Sie mit uns einen maßgeschneiderten Einzelkurs in dem Umfang, den Sie brauchen. Lassen Sie sich beraten und vereinbaren Sie Termine unter Tel. 06172 9257-20 oder schreiben Sie an stolla@vhs-badhomburg.de.

Kursnummer F507110
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54 Euro/Stunde (60 Minuten)
Dozent*in: Birgit Bernhardt
Prüfung Xpert Business
Sa. 06.07.2024 09:30
Oberursel

An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit, zu allen kaufmännischen Xpert-Business-Themen eine Prüfung vor Ort abzulegen. Bitte beachten Sie: Die Module Finanzwirtschaft, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling, Betriebliche Steuerpraxis und Personalwirtschaft können wahlweise als schriftliche Prüfung oder als Online-Prüfung absolviert werden. Die Zertifikatsprüfung schließt die folgenden Leistungen ein: * Bereitstellung von Prüfungsunterlagen durch die Prüfungszentrale Xpert Business * Erst- und Zweitkorrektur * Ausstellung eines qualifizierten Xpert-Business-Zertifikats Diese Prüfung ist Teil der abschlussbezogenen Lehrgangsmodule im Rahmen des Ausbildungssystems "Xpert Business" (XB). Die vhs Hochtaunus, die die Prüfung durchführt, ist offizielles regionales Xpert-Business-Prüfungszentrum.

Kursnummer F504550
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
Melden Sie sich zu diesem Kurs bitte bei der vhs Hochtaunus an: <a href="https://www.vhs-hochtaunus.de/programm/beruf.html/kurs/486-C-C730-901">Online-Anmeldung</a><br>0 61 71 58 48 - 0<br>info@vhs-hochtaunus.de<br>Kursnummer vhs Hochtaunus: 730-901
Frühstück und Finanzen: Kinder finanziell absichern
Di. 20.08.2024 09:30
Bad Homburg

Als Eltern liegt Ihnen daran, Ihre Kinder in eine auch finanziell sichere Zukunft zu begleiten. Expertin Katharina Drechsel gibt in entspannter Atmosphäre praxisnahe Tipps zur optimalen Geldanlage für Ihre Kinder. Sie zeigt auf, wie Sie Ihre finanziellen Ressourcen effektiv nutzen, um die Zukunft der Kinder abzusichern. Wer mag, bringt etwas zum gemeinsamen Frühstück mit - die VHS stellt Kaffee und Saft bereit. Kinder und Großeltern sind ebenfalls willkommen. Für Kinder von 8 bis 12 Jahren bieten wir parallel den Kurs "Mach dich medienschlau!" an.

Kursnummer F103220
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,50
Dozent*in: Katharina Drechsel
Meine Finanzen - endlich im Griff! Einnahmen, Ausgaben und Vermögen erfassen - Maßnahmen planen
So. 13.10.2024 09:00
Bad Homburg
Einnahmen, Ausgaben und Vermögen erfassen - Maßnahmen planen

Sie fragen sich, wie es um Ihre Finanzen steht, und hätten gern einen besseren Überblick? Sie wissen nicht, ob Sie es sich leisten können, sich Ihren nächsten Wunsch zu erfüllen? Sie sind sich nicht sicher, ob Sie Ihre Finanzen richtig organisieren? Welchen Lebensstandard Sie in zehn Jahren oder im Ruhestand haben werden? Wenn Sie diese oder ähnliche Fragen quälen, sind Sie hier genau richtig. Im Kurs lernen Sie die wichtigsten Instrumente der privaten Finanzplanung kennen: die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung und die private Bilanz. Mit diesen Methoden können Sie feststellen, ob Sie über Ihre Verhältnisse leben und wie groß Ihr Vermögen wirklich ist. Anhand eines praxisnahen Beispielfalls erfahren Sie, wie diese Instrumente eingesetzt werden. Zunächst sprechen wir aber über die Bedeutung der Ziele, die mit der Erstellung einer Finanzplanung verbunden sind. Anschließend lernen Sie, wie man Finanzdaten sammelt und mit den Instrumenten erfasst. Wenn sich die Ist-Situation als unbefriedigend herausstellt, gibt es verschiedene Handlungsoptionen. Wir besprechen anhand des Beispielfalls, welche Maßnahmen dann sinnvoll sind. Schließlich erfahren Sie, wie sich von der Analyse der Ist-Situation eine Prognose ableiten lässt. Für die praktischen Übungen solltest du die Grundlagen der Tabellenkalkulation kennen. Bringen Sie, wenn möglich, ein eigenes Notebook mit Microsoft Excel oder Libreoffice Calc mit. Wenn Sie keines haben, kann Ihnen die VHS für den Kurs eines zur Verfügung stellen.

Kursnummer E103200
Kursdetails ansehen
Gebühr: 31,50
Dozent*in: Thomas Schneider
Starke Finanzen für Frauen
Do. 28.11.2024 18:30
Bad Homburg

Frauen haben viele Entscheidungen zu treffen, die alle Auswirkungen auf Ihre Finanzen haben: Die Wahl des richtigen Berufs, die Entscheidung, Kinder zu bekommen und wie viel Zeit sie mit ihnen verbringen. Gesellschaftliche Stolpersteine machen diese Entscheidungen noch schwerer: etwa die Gender-Pay-Gap oder unbewusste Glaubenssätze, die uns durch Erziehung und durch Familie, Freunde und Bekannte vermittelt werden. Aber wie können wir Frauen mit all dem umgehen? In diesem Seminar erarbeiten wir die spezifischen Themen der Teilnehmerinnen in Bezug auf Finanzen und erarbeiten Strategien, um diesen Fallen zu entgehen. Dabei nehmen wir Bezug auf Grundlagen der Finanzwirtschaft und auf staatliche Förderungen, die beim Vermögensaufbau helfen. Bitte beachten Sie, dass eine individuelle Finanzberatung im Rahmen des Kurses nicht geleistet werden kann.

Kursnummer E103210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Katharina Drechsel
Loading...
13.06.24 06:58:04