Skip to main content

Ein Methodenkoffer zum Umgang mit negativen Emotionen

Ärger, Frustration, Sorgen und Ängste begegnen uns regelmäßig. Schnell reagieren wir unangemessen oder landen sogar in einer Sackgasse. Häufig fühlen wir uns diesen Emotionen ausgeliefert und in unseren Handlungen begrenzt. Ob Selbstzweifel, Schamgefühle, Prüfungsangst oder Wut: Negative Emotionen legen sich wie ein Schatten auf die Seele, dämpfen die Lebensqualität und den Selbstausdruck, blockieren die Leistungsfähigkeit und nehmen uns die Freude am Sein.
In diesem Workshop sensibilisieren Sie Ihr Bewusstsein für emotionale Zusammenhänge und üben (neues Wort) Methoden und Techniken ein, um mit belastenden Gefühlen konstruktiv umzugehen. Dabei schöpfen wir aus den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung, Wingwave, EFT, NLP und Energetischen Psychologie.

Die Dozentin ist NLP-Lehrtrainerin und Emotionscoach.

Ein Methodenkoffer zum Umgang mit negativen Emotionen

Ärger, Frustration, Sorgen und Ängste begegnen uns regelmäßig. Schnell reagieren wir unangemessen oder landen sogar in einer Sackgasse. Häufig fühlen wir uns diesen Emotionen ausgeliefert und in unseren Handlungen begrenzt. Ob Selbstzweifel, Schamgefühle, Prüfungsangst oder Wut: Negative Emotionen legen sich wie ein Schatten auf die Seele, dämpfen die Lebensqualität und den Selbstausdruck, blockieren die Leistungsfähigkeit und nehmen uns die Freude am Sein.
In diesem Workshop sensibilisieren Sie Ihr Bewusstsein für emotionale Zusammenhänge und üben (neues Wort) Methoden und Techniken ein, um mit belastenden Gefühlen konstruktiv umzugehen. Dabei schöpfen wir aus den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung, Wingwave, EFT, NLP und Energetischen Psychologie.

Die Dozentin ist NLP-Lehrtrainerin und Emotionscoach.

20.04.24 17:55:54