Die Chatten und die Anfänge Hessens

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 11. März 2019 um 19:30 Uhr

Kursnummer Q101215
Dozent Michael Schmidt
erster Termin Montag, 11.03.2019 19:30–21:30 Uhr
letzter Termin Montag, 01.04.2019 19:30–21:30 Uhr
Gebühr 36,50 EUR
Ort

Bad Homburg, Volkshochschule
Elisabethenstr. 4-8
61348 Bad Homburg

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wer waren die Chatten, die während des Gallischen Krieges unter Caesar nachweislich erstmals in Erscheinung traten? Wann ist dieser Stammesverband entstanden und welche Rolle spielte er in Germanien? Waren die Chatten Kelten oder Germanen? Wie reagierten sie auf die Errichtung des obergermanisch-raetischen Limes um 110? 213 n.Chr. werden sie schließlich nachweislich zum letzten Mal genannt, während 738 n.Chr. in den Quellen erstmalig die Hessen auftauchen, die als ihre direkten Nachfahren gelten. Was haben die Chatten eigentlich in der Zwischenzeit gemacht und wie reagierten sie auf die neuen Stammesverbände der Alamannen, Franken und Sachsen in ihrem direkten Umfeld? Der Kurs beleuchtet diese und andere Fragen rund um die Vorfahren der Hessen.

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 11.03.2019 19:30–21:30 Uhr
2. Mo., 18.03.2019 19:30–21:30 Uhr
3. Mo., 25.03.2019 19:30–21:30 Uhr
4. Mo., 01.04.2019 19:30–21:30 Uhr

nach oben
 

Volkshochschule und Musikschule
Bad Homburg

Elisabethenstraße 4–8
61348 Bad Homburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon Volkshochschule: 06172/23006
Telefon Musikschule: 06172/9257-13
Fax: 06172/23009

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG