Skip to main content

Olena Voznyuk-Weißbrodt

Violoncello

Im Alter von 7 Jahren lernte Olena Voznyuk-Weißbrodt ihr Cello kennen. Von da an machten sie alles gemeinsam: Ausbildung, Studium, Konzerte, Tourneen.

Sie bestand ihre Ausbildung an der Staatliche Fachmusikschule in Luzk/Ukraine mit Auszeichnung, anschließend studierte sie an der Musikakademie in Lviv und erwarb ihr Diplom als Lehrerin für Cello sowie als Orchester- und Ensemblemusikerin.

Während ihrer langjährigen Tätigkeit als Cellistin an der Philharmonie von Lviv/Lemberg in der Ukraine absolvierte sie Auftritte in Südkorea, Russland, Deutschland und in der Schweiz.

Seite 2014 arbeitet sie als selbständige Cellolehrerin und gibt gerne ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter, besonders konzentriert sie sich auf Kinder ab 6 Jahren – willkommen sind aber Mensch jeden Alters.

Mit ihrer Ruhe, ausgeglichenen Art und Menschenkenntnis vermittelt sie: Lernen ist Freude. Und mit Freude lernen alle.

22.05.24 06:57:28