Skip to main content

Meine Finanzen – endlich im Griff!
Einnahmen, Ausgaben und Vermögen erfassen – Maßnahmen planen

Du fragst dich, wie es um deine Finanzen steht, und hättest gern einen besseren Überblick? Du weißt nicht, ob du es dir leisten kannst, dir deinen nächsten Wunsch zu erfüllen? Du bist dir nicht sicher, ob du deine Finanzen richtig organisierst? Welchen Lebensstandard du in zehn Jahren oder im Ruhestand haben wirst? Wenn dich diese oder ähnliche Fragen quälen, bist du hier genau richtig.
Im Kurs lernst du die wichtigsten Instrumente der privaten Finanzplanung kennen: die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung und die private Bilanz. Mit diesen Methoden kannst du feststellen, ob du über deine Verhältnisse lebst und wie groß dein Vermögen wirklich ist. Anhand eines praxisnahen Beispielfalls erfährst du, wie diese Instrumente eingesetzt werden.
Zunächst sprechen wir aber über die Bedeutung der Ziele, die mit der Erstellung einer Finanzplanung verbunden sind. Anschließend lernst du, wie man Finanzdaten sammelt und mit den Instrumenten erfasst. Wenn sich die Ist-Situation als unbefriedigend herausstellt, gibt es verschiedene Handlungsoptionen. Wir besprechen anhand des Beispielfalls, welche Maßnahmen dann sinnvoll sind. Schließlich erfährst du, wie sich von der Analyse der Ist-Situation eine Prognose ableiten lässt.
Für die praktischen Übungen solltest du die Grundlagen der Tabellenkalkulation kennen. Bringe, wenn möglich, ein eigenes Notebook mit Microsoft Excel oder Libreoffice Calc mit. Wenn du keines hast, kann dir die VHS für den Kurs eines zur Verfügung stellen.

Meine Finanzen – endlich im Griff!
Einnahmen, Ausgaben und Vermögen erfassen – Maßnahmen planen

Du fragst dich, wie es um deine Finanzen steht, und hättest gern einen besseren Überblick? Du weißt nicht, ob du es dir leisten kannst, dir deinen nächsten Wunsch zu erfüllen? Du bist dir nicht sicher, ob du deine Finanzen richtig organisierst? Welchen Lebensstandard du in zehn Jahren oder im Ruhestand haben wirst? Wenn dich diese oder ähnliche Fragen quälen, bist du hier genau richtig.
Im Kurs lernst du die wichtigsten Instrumente der privaten Finanzplanung kennen: die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung und die private Bilanz. Mit diesen Methoden kannst du feststellen, ob du über deine Verhältnisse lebst und wie groß dein Vermögen wirklich ist. Anhand eines praxisnahen Beispielfalls erfährst du, wie diese Instrumente eingesetzt werden.
Zunächst sprechen wir aber über die Bedeutung der Ziele, die mit der Erstellung einer Finanzplanung verbunden sind. Anschließend lernst du, wie man Finanzdaten sammelt und mit den Instrumenten erfasst. Wenn sich die Ist-Situation als unbefriedigend herausstellt, gibt es verschiedene Handlungsoptionen. Wir besprechen anhand des Beispielfalls, welche Maßnahmen dann sinnvoll sind. Schließlich erfährst du, wie sich von der Analyse der Ist-Situation eine Prognose ableiten lässt.
Für die praktischen Übungen solltest du die Grundlagen der Tabellenkalkulation kennen. Bringe, wenn möglich, ein eigenes Notebook mit Microsoft Excel oder Libreoffice Calc mit. Wenn du keines hast, kann dir die VHS für den Kurs eines zur Verfügung stellen.
18.04.24 12:46:12