Skip to main content

Bildungsurlaub: Die Kunst der Achtsamkeit – Bewusstheit und Innehalten als wirksame Gegenpole für Herausforderungen in der Arbeitswelt
Impulse und Strategien für mehr Resilienz im Berufsalltag

Wer kennt es nicht, das Hamsterrad beruflicher wie familiärer Anforderungen? In unserem immer komplexeren und schnelllebigen Alltag nehmen wir uns oft wenig Raum für ein bewusstes Innehalten. Dieser Bildungsurlaub ist eine Einladung, die Praxis und innere Haltung von Achtsamkeit zu erleben, sich selbst und anderen achtsam zu begegnen. Sie wenden den Blick bewusst nach innen und nehmen das Hier und Jetzt mit allen Sinnen wahr. Dies stärkt Sie für Ihren beruflichen Alltag, reduziert Stress und fördert Ihr emotionales Wohlbefinden und Ihre psychische Widerstandskraft.

In diesem praxisorientierten und abwechslungsreichen Angebot wechseln sich Achtsamkeitsübungen und geführte Meditationen mit kurzen Impulsvorträgen, Phasen der Selbstreflektion und Gruppengesprächen ab.

Tauchen Sie zudem ein in die Stille des Kurparks Bad Homburg! In dieser förderlichen Umgebung werden Sie langsam, kommen innerlich zur Ruhe und tanken Ihre körperlichen wie geistigen Ressourcen auf.
Die Dozentin ist Dipl.-Psychologin, Achtsamkeitscoach und Mentaltrainerin.

Kurstermine 5

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 08. Juli 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Bad Homburg, Volkshochschule
    1 Montag 08. Juli 2024 09:00 – 16:00 Uhr Bad Homburg, Volkshochschule
    • 2
    • Dienstag, 09. Juli 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Bad Homburg, Volkshochschule
    2 Dienstag 09. Juli 2024 09:00 – 16:00 Uhr Bad Homburg, Volkshochschule
    • 3
    • Mittwoch, 10. Juli 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Bad Homburg, Volkshochschule
    3 Mittwoch 10. Juli 2024 09:00 – 16:00 Uhr Bad Homburg, Volkshochschule
    • 4
    • Donnerstag, 11. Juli 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Bad Homburg, Volkshochschule
    4 Donnerstag 11. Juli 2024 09:00 – 16:00 Uhr Bad Homburg, Volkshochschule
    • 5
    • Freitag, 12. Juli 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Bad Homburg, Volkshochschule
    5 Freitag 12. Juli 2024 09:00 – 16:00 Uhr Bad Homburg, Volkshochschule

Bildungsurlaub: Die Kunst der Achtsamkeit – Bewusstheit und Innehalten als wirksame Gegenpole für Herausforderungen in der Arbeitswelt
Impulse und Strategien für mehr Resilienz im Berufsalltag

Wer kennt es nicht, das Hamsterrad beruflicher wie familiärer Anforderungen? In unserem immer komplexeren und schnelllebigen Alltag nehmen wir uns oft wenig Raum für ein bewusstes Innehalten. Dieser Bildungsurlaub ist eine Einladung, die Praxis und innere Haltung von Achtsamkeit zu erleben, sich selbst und anderen achtsam zu begegnen. Sie wenden den Blick bewusst nach innen und nehmen das Hier und Jetzt mit allen Sinnen wahr. Dies stärkt Sie für Ihren beruflichen Alltag, reduziert Stress und fördert Ihr emotionales Wohlbefinden und Ihre psychische Widerstandskraft.

In diesem praxisorientierten und abwechslungsreichen Angebot wechseln sich Achtsamkeitsübungen und geführte Meditationen mit kurzen Impulsvorträgen, Phasen der Selbstreflektion und Gruppengesprächen ab.

Tauchen Sie zudem ein in die Stille des Kurparks Bad Homburg! In dieser förderlichen Umgebung werden Sie langsam, kommen innerlich zur Ruhe und tanken Ihre körperlichen wie geistigen Ressourcen auf.
Die Dozentin ist Dipl.-Psychologin, Achtsamkeitscoach und Mentaltrainerin.

22.05.24 07:45:49