Skip to main content

Wochenintensivkurs Französisch A1.1
als Bildungsurlaub anerkannt/in der Beantragung

Fünf Tage lang intensiv ins Französischlernen eintauchen: Teilnehmende ohne Vorkenntnisse, die einen kommunikativen Einstieg in die französische Sprache suchen, können während dieser Woche erste Sprachkenntnisse für Alltagssituationen erlernen, Aussprache und Intonation üben, das Hörverständnis trainieren und einen ersten praxisnahen Wortschatz aufbauen sowie die entsprechenden Grammatikkenntnisse erarbeiten.
Landeskundliche Themen aus dem wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Leben Frankreichs gehören neben dem Sprachunterricht zu den Inhalten des Bildungsurlaubs.

Diese Veranstaltung ist als Bildungsurlaub gemäß Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine entsprechende Bescheinigung für den Arbeitgeber.

Bitte beachten: Die Stornofrist für Kurse, die als Bildungsurlaub anerkannt sind, endet vier Wochen vor Kursbeginn.

Kurstermine 5

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 21. Oktober 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Bad Homburg, Volkshochschule
    1 Montag 21. Oktober 2024 09:00 – 16:00 Uhr Bad Homburg, Volkshochschule
    • 2
    • Dienstag, 22. Oktober 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Bad Homburg, Volkshochschule
    2 Dienstag 22. Oktober 2024 09:00 – 16:00 Uhr Bad Homburg, Volkshochschule
    • 3
    • Mittwoch, 23. Oktober 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Bad Homburg, Volkshochschule
    3 Mittwoch 23. Oktober 2024 09:00 – 16:00 Uhr Bad Homburg, Volkshochschule
    • 4
    • Donnerstag, 24. Oktober 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Bad Homburg, Volkshochschule
    4 Donnerstag 24. Oktober 2024 09:00 – 16:00 Uhr Bad Homburg, Volkshochschule
    • 5
    • Freitag, 25. Oktober 2024
    • 09:00 – 16:00 Uhr
    • Bad Homburg, Volkshochschule
    5 Freitag 25. Oktober 2024 09:00 – 16:00 Uhr Bad Homburg, Volkshochschule

Wochenintensivkurs Französisch A1.1
als Bildungsurlaub anerkannt/in der Beantragung

Fünf Tage lang intensiv ins Französischlernen eintauchen: Teilnehmende ohne Vorkenntnisse, die einen kommunikativen Einstieg in die französische Sprache suchen, können während dieser Woche erste Sprachkenntnisse für Alltagssituationen erlernen, Aussprache und Intonation üben, das Hörverständnis trainieren und einen ersten praxisnahen Wortschatz aufbauen sowie die entsprechenden Grammatikkenntnisse erarbeiten.
Landeskundliche Themen aus dem wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Leben Frankreichs gehören neben dem Sprachunterricht zu den Inhalten des Bildungsurlaubs.

Diese Veranstaltung ist als Bildungsurlaub gemäß Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine entsprechende Bescheinigung für den Arbeitgeber.

Bitte beachten: Die Stornofrist für Kurse, die als Bildungsurlaub anerkannt sind, endet vier Wochen vor Kursbeginn.

23.06.24 04:00:03