Skip to main content

Mit „Focusing“ zu mehr Lebendigkeit und Authentizität
Online-Veranstaltung

Fühlen, was wir fühlen, sein wer wir sind, lebendig in Beziehung mit uns selbst und der Welt sein. Wer wünscht sich das nicht? Richten wir unsere Aufmerksamkeit nach innen, kommen wir mit unserer persönlichen Wahrheit in Kontakt. Stattdessen nehmen wir jedoch unsere Gefühle im Laufe eines Tages häufig nicht wahr, wir übergehen sie zugunsten scheinbarer Harmonie und spulen alte Muster im Umgang mit uns selbst und mit anderen ab. Am Ende des Tages bleibt ein fahles Gefühl zurück und die Ahnung, dass in Wahrheit noch viel mehr Lebendigkeit möglich ist für uns. Es erwartet Sie eine Einführung in die Methode „Focusing“.
Mit ihrer Hilfe wollen wir unser inneres Erleben entdecken, ihm Ausdruck verleihen und erforschen, wo das Leben auf uns wartet.
Die Dozentin ist Focusing-Trainerin und erlebensbezogener Concept-Coach.

Die Online-Veranstaltung findet über Zoom statt und der Zugang erfolgt ganz einfach über einen Link. Für aktive Teilnahme sind Kamera und Mikro hilfreich. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an, damit Ihnen wenige Tage vor Veranstaltungsbeginn der Zugangslink geschickt werden kann.

Kurstermine 5

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 14. Mai 2024
    • 19:00 – 21:00 Uhr
    1 Dienstag 14. Mai 2024 19:00 – 21:00 Uhr
    • 2
    • Dienstag, 21. Mai 2024
    • 19:00 – 21:00 Uhr
    2 Dienstag 21. Mai 2024 19:00 – 21:00 Uhr
    • 3
    • Dienstag, 28. Mai 2024
    • 19:00 – 21:00 Uhr
    3 Dienstag 28. Mai 2024 19:00 – 21:00 Uhr
    • 4
    • Dienstag, 04. Juni 2024
    • 19:00 – 21:00 Uhr
    4 Dienstag 04. Juni 2024 19:00 – 21:00 Uhr
    • 5
    • Dienstag, 11. Juni 2024
    • 19:00 – 21:00 Uhr
    5 Dienstag 11. Juni 2024 19:00 – 21:00 Uhr

Mit „Focusing“ zu mehr Lebendigkeit und Authentizität
Online-Veranstaltung

Fühlen, was wir fühlen, sein wer wir sind, lebendig in Beziehung mit uns selbst und der Welt sein. Wer wünscht sich das nicht? Richten wir unsere Aufmerksamkeit nach innen, kommen wir mit unserer persönlichen Wahrheit in Kontakt. Stattdessen nehmen wir jedoch unsere Gefühle im Laufe eines Tages häufig nicht wahr, wir übergehen sie zugunsten scheinbarer Harmonie und spulen alte Muster im Umgang mit uns selbst und mit anderen ab. Am Ende des Tages bleibt ein fahles Gefühl zurück und die Ahnung, dass in Wahrheit noch viel mehr Lebendigkeit möglich ist für uns. Es erwartet Sie eine Einführung in die Methode „Focusing“.
Mit ihrer Hilfe wollen wir unser inneres Erleben entdecken, ihm Ausdruck verleihen und erforschen, wo das Leben auf uns wartet.
Die Dozentin ist Focusing-Trainerin und erlebensbezogener Concept-Coach.

Die Online-Veranstaltung findet über Zoom statt und der Zugang erfolgt ganz einfach über einen Link. Für aktive Teilnahme sind Kamera und Mikro hilfreich. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an, damit Ihnen wenige Tage vor Veranstaltungsbeginn der Zugangslink geschickt werden kann.

18.04.24 12:31:29