Skip to main content

Naturwissenschaften, Geologie

2 Kurse

Geologisches Zentrum Taunus-Wetterau

Ausstellung von Mineralien, Fossilien und historischen Bergbauwerkzeugen

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Volkshochschule Bad Homburg, Elisabethenstraße 4-8

Führungen, z.B. für Schulklassen, sind nach telefonischer Vereinbarung mit Herrn Wacker (06172 8688959) möglich.

Jana Rathert
Fachbereichsleiterin Kreatives Gestalten/Kochen/Tanzen

Loading...
Geologischer Arbeitskreis
Mo. 19.02.2024 19:45
Bad Homburg

Geologisches Zentrum Taunus-Wetterau Ausstellung von Mineralien, Fossilien und historischen Bergbauwerkzeugen Volkshochschule Bad Homburg, Elisabethenstraße 4-8 Führungen, z.B. für Schulklassen, sind nach telefonischer Vereinbarung mit Herrn Wacker (06172 8688960 ) möglich.

Der Geologische Arbeitskreis trifft sich regelmäßig zu Vorträgen mit Themen zur Geologie, Mineralogie, Paläontologie und angrenzenden Feldern. Gäste sind herzlich willkommen. 19.02. 24 Niklas Bücker: „Paläo-Art“ 18.03.24 Dr. Wolfgang Dörr: „Provenance Analysen Vordertaunus und Kamm Einheit im Vergleich zum restlichen Rhenohercynian Basin“ 22.04.24 Grit Benedix: "Golden Spikes: Anerkennung von geologischen Altern und deren Datierungsmethoden" 13.05.24  Jan-Jakob Meermagen: „Ein wesentliches Gleichgewicht unserer Erde: Ozean und Atmosphäre“ 17.06.24 Jan Wacker: „Kleine Exkursion in die Erdgeschichte: Das Perm“ 08.07.24  Dr. Patrick Schollmeyer: „Steine als Götter und Knochen von Giganten- Der Umgang mit Bodenfunden im Klassischen Altertum“ Für Nichtmitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 6,00 Euro pro Veranstaltung.

Kursnummer F112900
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Jan Wacker
Kräuterzauber und Naturerlebnis: Ein Rundgang für kleine Entdecker (6–12 Jahre)
Sa. 24.08.2024 10:00
Treffpunkt: Bad Homburg, Ecke Pfarrer-Keutner-Straße / Usinger Weg. Parkmöglichkeiten im Usinger Weg bzw. am Minigolfplatz (10–15 Min. Fußweg).

Wiesenblumen und Kräuter sehen nicht nur hübsch aus, sondern können auch nützliche Helfer sein. Bei unserem Rundgang lernen wir gemeinsam viele heimische Kräuter und Heilpflanzen kennen. Was ist essbar und was hat welche Wirkung? Und wovon sollte man (auch wegen Verwechslungsgefahr) lieber die Finger lassen? Was kann man Tolles aus Kräutern zaubern? Eine Entdeckungsreise, die jede Menge Spaß macht und dem Nachwuchs wertvolles Wissen für den Umgang mit der Natur vermittelt.

Kursnummer F113040
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,50
pro Kind (begleitende Erwachsene sind inklusive, bitte nur die teilnehmenden Kinder anmelden)
Dozent*in: Dr. Sabine Tellmann
Loading...
28.05.24 15:04:56