Skip to main content

Einladung in den kleinen Tannenwald
Auf den Spuren von Landgräfin Elizabeth und ihrem "little wood"

In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Kleiner Tannenwald e.V.
„In dem Augenblick, wo ich draußen war, war ich wie im Himmel. Der Kleine Tannenwald stand vor mir in seiner Schönheit und wird im Frühjahr perfekt sein.“ (Landgräfin Elizabeth, 1834)
Was faszinierte die Landgräfin Elizabeth an ihrem "little wood", den sie vor über 200 Jahren mit Hingabe gestaltete und welche Rolle spielten die Landgräflichen Gärten im Hinblick auf die gesellschaftlichen und politischen Umbrüche im 18./19. Jahrhundert?
Wir begeben uns auf eine Zeitreise zurück in die Vergangenheit, in der wir den Geist der Landgrafenpaare wiederbeleben. Auch literarische Inspirationen, wie Herder, Rousseau und Goethe werden uns bei dieser Führung begegnen, denn sie waren es, die uns Raum zur Empfindsamkeit und Vorstellungskraft gaben.
Voranmeldung erforderlich.

Einladung in den kleinen Tannenwald
Auf den Spuren von Landgräfin Elizabeth und ihrem "little wood"

In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Kleiner Tannenwald e.V.
„In dem Augenblick, wo ich draußen war, war ich wie im Himmel. Der Kleine Tannenwald stand vor mir in seiner Schönheit und wird im Frühjahr perfekt sein.“ (Landgräfin Elizabeth, 1834)
Was faszinierte die Landgräfin Elizabeth an ihrem "little wood", den sie vor über 200 Jahren mit Hingabe gestaltete und welche Rolle spielten die Landgräflichen Gärten im Hinblick auf die gesellschaftlichen und politischen Umbrüche im 18./19. Jahrhundert?
Wir begeben uns auf eine Zeitreise zurück in die Vergangenheit, in der wir den Geist der Landgrafenpaare wiederbeleben. Auch literarische Inspirationen, wie Herder, Rousseau und Goethe werden uns bei dieser Führung begegnen, denn sie waren es, die uns Raum zur Empfindsamkeit und Vorstellungskraft gaben.
Voranmeldung erforderlich.
13.06.24 06:26:45