Skip to main content

Schreiben in der Kunstgalerie
Kreative Schreibwerkstatt

Kunstwerke erzählen immer eine Geschichte. Je länger wir sie betrachten, desto lebendiger werden sie, sie „sprechen zu uns“ und entfalten ihre individuelle Wirkung. Diese Schreibwerkstatt verbindet direkt die beiden Künste, Literatur und Malerei: Sie findet vor Ort in der Ausstellung der Künstlerin Stefanie Manhillen in der Galerie Artlantis statt.
„Im Auge des Betrachters“: Aus den intuitiven Gedanken, im Dialog mit dem Bild und dem Kunstwerk entsteht eine eigene Geschichte. Jedes Werk wird subjektiv erlebt und gedeutet. In dieser kreativen Schreib-Werkstatt treten wir in einen literarischen, sehr individuellen Dialog mit den Werken der Künstlerin. Aus den eigenen Assoziationen entstehen Texte, Geschichten, Reflexionen.
Nach einer kurzen Einführung in kreative Schreibmethoden und -anregungen der Dozentin kommen wir vor einem (oder mehreren) individuell ausgewählten Kunstwerken schnell ins Schreiben. Einzigartige individuelle Texte entstehen. Zum Abschluss des Tages tauschen wir die entstandenen Texte in einer gemeinsamen Lesung aus, deren Bilder in Worten und Darstellung noch lange nachklingen.

Treffpunkt Galerie Artlantis (Tannenwaldweg 6, 61350 Bad Homburg v. d. Höhe), Eintritt frei

Schreiben in der Kunstgalerie
Kreative Schreibwerkstatt

Kunstwerke erzählen immer eine Geschichte. Je länger wir sie betrachten, desto lebendiger werden sie, sie „sprechen zu uns“ und entfalten ihre individuelle Wirkung. Diese Schreibwerkstatt verbindet direkt die beiden Künste, Literatur und Malerei: Sie findet vor Ort in der Ausstellung der Künstlerin Stefanie Manhillen in der Galerie Artlantis statt.
„Im Auge des Betrachters“: Aus den intuitiven Gedanken, im Dialog mit dem Bild und dem Kunstwerk entsteht eine eigene Geschichte. Jedes Werk wird subjektiv erlebt und gedeutet. In dieser kreativen Schreib-Werkstatt treten wir in einen literarischen, sehr individuellen Dialog mit den Werken der Künstlerin. Aus den eigenen Assoziationen entstehen Texte, Geschichten, Reflexionen.
Nach einer kurzen Einführung in kreative Schreibmethoden und -anregungen der Dozentin kommen wir vor einem (oder mehreren) individuell ausgewählten Kunstwerken schnell ins Schreiben. Einzigartige individuelle Texte entstehen. Zum Abschluss des Tages tauschen wir die entstandenen Texte in einer gemeinsamen Lesung aus, deren Bilder in Worten und Darstellung noch lange nachklingen.

Treffpunkt Galerie Artlantis (Tannenwaldweg 6, 61350 Bad Homburg v. d. Höhe), Eintritt frei

20.04.24 19:18:31