Archive… nur langweilige, verstaubte Akten? Führung durch die Kulturschätze im Stadtarchiv Usingen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 28. März 2020 15:00–16:15 Uhr

Kursnummer O101177
Dozent Helmut Fritz
Datum Samstag, 28.03.2020 15:00–16:15 Uhr
Gebühr 6,00 EUR 4,00 EUR (ermäßigt)
Ort Usingen, Stadtarchiv, Weilburger Str. 46

Kurs weiterempfehlen


Alte, zum Teil auf Pergament geschriebene Urkunden ab dem 15. Jahrhundert wie das außergewöhnliche, spätgotische Gerichtsprotokollbuch „Clage vnde antwurte an deme gerichte zu Vsungen…“ (von 1424-1502), Usinger Ratsprotokollbücher ab dem 16. Jahrhundert und vieles mehr: Im Stadtarchiv werden zahlreiche Raritäten aufbewahrt.
Während eines Rundganges wird eine Auswahl von für die Usinger Stadtgeschichte wichtigen Dokumenten in Augenschein genommen. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über die vielfältigen Aufgaben der Archivarbeit und erhalten Einblicke in die Arbeit eines ehrenamtlich geführten Stadtarchivs.
In der Bibliothek kann in historischen Büchern (u.a. auch alten Bibeln und Gesangbüchern) geblättert werden. Einblicke in die vorhandene große Bild- und Fotosammlung runden die Führung ab.
Um Voranmeldung wird gebeten. Das Archiv befindet sich oberhalb des städt. Bauhofes, zwischen Feuerwehr und Krankenhaus.

Helmut Fritz Dozent

Helmut Fritz ist in Usingen als ehrenamtlicher Stadtarchivar sowie als Kirchenpädagoge und -archivar tätig.

nach oben
 

Volkshochschule und Musikschule
Bad Homburg

Elisabethenstraße 4–8
61348 Bad Homburg

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon Volkshochschule: 06172/23006
Telefon Musikschule: 06172/9257-13
Fax: 06172/23009

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG