Skip to main content

Susanne Anders

Gesang modern

Susanne wuchs im Hochtaunus nahe Frankfurt auf. Nach dem Abitur absolvierte sie eine berufliche Vorausbildung an der Tanz- & Ballettschule Luley, Frankfurt, um danach gut vorbereitet in das Musical-Studium (Gesang/Schauspiel/Tanz) an der Academy of Stage Arts in Oberursel bei Frankfurt am Main zu gehen.

Ihr Weg führte Susanne nach ihrem Abschluss u.a. nach Frankreich, wo sie als Sängerin und Tänzerin in einer Revue-Show arbeitete, danach folgten Engagements u.a. an Liesel Christs’ Volkstheater Frankfurt. Bei den Clingenburg Festspielen in Klingenberg am Main gehörte sie mehrere Jahre fest zum Ensemble. Es folgten Musicalproduktionen wie „Die 7 Totsünden“ in Mainz oder „Roll over Hanau“ im Stein’s Tivoli Hanau. Von 2012 bis 2019 war sie im Tourneetheater mit „Dracula“, „Jack the Ripper“ und „Die Experimente des Dr. Frankenstein“ in ganz Deutschland unterwegs. 2020/21 spielte sie die rasante Komödie „Shakespeares sämtliche Werke… leicht gekürzt“ am Westside Theatre Darmstadt. Seit 2019 ist Susanne auch immer wieder in Schauspiel- und Musicalproduktionen der Boulevard Theaterbühne des Stein’s Tivoli Hanau zu sehen, ebenso in verschiedensten Rollen in den regelmäßigen Revuen der Alte Liebe Frankfurt. Parallel zum Theater steht sie für Film und Fernsehen vor der Kamera und ist zudem als Sprecherin tätig.

Seit 2012 unterrichtet Susanne Gesang für jung und alt und unterrichtet auch Musicalklassen in der Tanz- & Theaterwerkstatt Frankfurt mit allen drei Sparten Gesang/Schauspiel/Tanz. Mit einer Fortbildung beim Bund Deutscher Gesangpädagogen in Pädagogik für Pop- & Musicalgesang rundete sie ihr Wissen weiter ab und bleibt auch weiterhin offen für verschiedene Herangehensweisen und Techniken im Gesang.

Susanne freut sich, ihre Schüler*innen in ihrer Entwicklung wachsen zu sehen und ihnen alle Facetten des Gesangs nahe zu bringen.

22.05.24 06:14:28