Skip to main content
©

Wehner, Dr. Dieter Tino

Dr. Dieter Tino Wehner studierte Rechtswissenschaften, Kunstgeschichte, Archäologie und Amerikanistik an folgenden Universitäten: University of Colorado in Boulder/USA, Freie Universität in Berlin, Goethe-Universität in Frankfurt am Main, Universität Turin/Italien und Universität Zürich/CH.
An der Goethe-Universität legte er seinen Magister Artium mit dem Thema „Der Platanenhain auf der Mathildenhöhe in Darmstadt“ ab. Es folgte die Promotion an der Universität Zürich mit dem Thema „Bernhard Hoetger – Das Bildwerk 1905 – 1914 und das Gesamtkunstwerk Platanenhain zu Darmstadt“.
Dr. Wehner lebt in Frankfurt am Main und ist seit 1983 als Sprachtrainer für Wirtschafts-Englisch und seit 1994 als Dozent im Fachbereich Kunstgeschichte an der U3L der Goethe-Universität tätig.

Loading...
Deutsch B2.2 Intensivkurs
Di. 05.03.2024 08:30
Bad Homburg

Lehrwerk: Sicher! aktuell B2.2 Deutsch als Fremdsprache. Kurs- und Arbeitsbuch, Hueber-Verlag

Kursnummer F404803
Kursdetails ansehen
Gebühr: 482,00
Dozent*in: Dr. Dieter Tino Wehner
Englisch B1.1 Endlich Zeit für Englisch Beginn der fortgeschrittenen Sprachverwendung
Di. 05.03.2024 11:30
Bad Homburg
Beginn der fortgeschrittenen Sprachverwendung

Sie besitzen gute Grundkenntnisse der Sprache (z.B. nach Abschluss eines A2-Lehrwerks) und möchten diese mit ausreichend Zeit solide und kommunikativ erweitern. Sie festigen Ihre Grammatikkenntnisse und erweitern Ihren aktiven Wortschatz, wobei Wiederholungen und abwechslungsreiche Übungen dafür sorgen, dass Sie sich das Gelernte gut einprägen können.

Kursnummer F406620
Kursdetails ansehen
Gebühr: 115,00
Dozent*in: Dr. Dieter Tino Wehner
Deutsch A2.2
Di. 05.03.2024 17:00
Bad Homburg

Lehrwerk: Schritte plus Neu 4, Kurs- und Arbeitsbuch, Hueber Verlag.

Kursnummer F404401
Kursdetails ansehen
Gebühr: 259,00
Dozent*in: Dr. Dieter Tino Wehner
Sonia Delaunay-Terk: Malerin der geometrischen Abstraktion und Farbe
Mi. 15.05.2024 19:30
Bad Homburg

Künstlerisch ist die begabte Malerin und Designerin als der geometrischen Abstraktion nahe stehend einzuordnen. Geboren wurde sie 1885 in Hradysk/Ukraine als Sarah Ilinitchna Stern, nahm nach der Adoption durch ihren Onkel den Namen Terk an und heiratete schließlich 1910 den Künstler Robert Delaunay. In dessen Schatten stand sie Zeit ihres Lebens, denn der eigentliche Motor in dieser Künstlerehe war Sonia. Nach Kunststudien in St. Petersburg und u.a. Karlsruhe übersiedelte sie 1904 nach Paris. Hier konnte sie sich der strengen väterlichen Aufsicht entziehen und künstlerisch entfalten. Erfolgreich und beeindruckend wirken ihre farbenprächtigen geometrischen Werke im Stile des von ihr begründeten „Orphismus“.

Kursnummer F101275
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Dr. Dieter Tino Wehner
Gustav Klimt: Maler der Wiener Secession in Gold
Do. 23.05.2024 19:30
Neu-Anspach

Klimt (1862-1918) war ein ge- und beliebter Vertreter des österreichischen Jugendstils und Gründungspräsident der Wiener Secession. Von 1876-83 studierte er mit einem Begabten-Stipendium an der Wiener Kunstgewerbeschule des k.k. Österreichischen Museums für Kunst und Industrie. Im Wiener Secessions-Gebäude, 1897/98 von Josef Maria Olbrich erbaut, entwarf er den Beethoven-Fries. Er avancierte zum geschätztesten Porträtisten der Wiener Gesellschaft, wobei seine Frauenporträts herausragend waren. Der Vortrag beleuchtet zudem die Kriminal-Geschichte des Porträts der „Frau in Gold“, Adele Bloch-Bauer, welches nun nach Prozessen und Irrwegen in der Neuen Galerie in New York City seine neue Heimat fand.

Kursnummer F101279
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Dr. Dieter Tino Wehner
Loading...
zurück zur Übersicht
20.04.24 16:59:01