Skip to main content

Ernährung, Kochen, Backen

32 Kurse

Durch eine große Anzahl von Dozenten aus verschiedenen Ländern haben wir die Möglichkeit, Seminare zu verschiedensten kulinarischen Themen sowie mit kulturellem Hintergrund anzubieten.

Lernen Sie in entspannter Runde neue Rezepte kennen und genießen Sie zum Abschluss das gemeinsame Essen!

Jana Rathert
Fachbereichsleiterin Kreatives Gestalten/Kochen/Tanzen

Loading...
Heilpflanzen-Spaziergang Interessantes aus Medizin, Mythos und Kulinarik
Sa. 14.09.2024 10:00
Treffpunkt: Bad Homburg, Ecke Pfarrer-Keutner-Straße / Usinger Weg. Parkmöglichkeiten im Usinger Weg bzw. am Minigolfplatz (10–15 Min. Fußweg).
Interessantes aus Medizin, Mythos und Kulinarik

„Die Natur ist die beste Apotheke“, sagte schon der Naturheiler Sebastian Kneipp. Viele oft unscheinbare Pflänzchen, Bäume und Kräutlein können uns dabei unterstützen, unsere Gesundheit zu verbessern und zu erhalten. Einige von ihnen lernen wir heute kennen und erfahren Wissenswertes aus Kulturgeschichte, Mythologie und Volksheilkunde. Sie werden staunen, wie vielen heilsamen Pflanzen wir in unmittelbarer Siedlungsnähe begegnen werden und welches „Unkraut“ aus Ihrem Garten Sie als Gemüse, Salat oder Tee genießen können. Bitte auf festes Schuhwerk und wettertaugliche Kleidung achten und etwas zum Schreiben mitbringen.

Kursnummer E113012
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,50
Vegetarische Köstlichkeiten aus Indien: Rajma Chawal & Obstsalat
Sa. 14.09.2024 10:00
Bad Homburg
Rajma Chawal & Obstsalat

Entdecken Sie die Vielfalt der indischen Vegetarischen Küche in unserem Kochkurs an der VHS. Beginnen Sie den Tag mit einer Tasse des belebenden Chais, der Sie auf eine geschmackvolle Reise einstimmt, die Ihre Sinne beleben wird – perfekt für einen inspirierenden Tag. Genießen Sie einen Tag voller kulinarischer Entdeckungen und erlernen Sie die Zubereitung authentischer indischer Vegetarischer Gerichte.

Milch-Obstsalat: Ein cremiger Genuss, der die Süße frischer Früchte mit der Sanftheit von Milch vereint – ein wahrhaft köstlicher Auftakt. Rajma mit Reis: Ein herzhaftes Hauptgericht, das Wärme und Wohlgefühl vermittelt. Zwiebel-Pakoras: Knusprige Leckerbissen, perfekt zum Teilen und Genießen. Süßes Tamarinden-Dattel-Chutney: Eine süße und würzige Geschmacksexplosion. Minz-Chutney: Eine erfrischende Beilage, die jedem Bissen Frische verleiht. Papadam: Knusprige Fladen, die als perfekter Snack dienen. Raita: Ein kühlendes Joghurtgericht, ideal als Ausgleich zu den würzigen Aromen. Bitte mitbringen: Schreibzeug, Schürze, Geschirrhandtuch und verschließbare Gefäße. In der Kursgebühr sind 17,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307035
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Suppen-Kasper
So. 15.09.2024 11:00
Bad Homburg

Es gibt kaum ein Gericht, das auf der Welt so gern geschmaust wird wie die Suppe. Es gibt sie warm, kalt, scharf, sauer, cremig, luftig und vieles mehr. Wir kochen gemeinsam außergewöhnliche Suppe mit Einlage und Beilage. Hier ein kleiner Auszug: Thai-Curry-Suppe, Ajvar Suppe mit Hackfleisch, Brokkoli-Avocado-Suppe und vieles mehr. Lassen Sie sich neu inspirieren von der Welt der Suppen. Bringen Sie ausreichend Vorratsbehälter für die Reste mit. Bitte eine Schürze, zwei Geschirrhandtücher und Vorratsbehälter mitbringen. In der Kursgebühr sind 15,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307025
Kursdetails ansehen
Gebühr: 41,00
Dozent*in: Andrea Ott
Orientalische Vorspeisen
Sa. 21.09.2024 14:00
Bad Homburg

Dieser Kurs möchte einen Einblick in die Vielfalt der orientalischen Vorspeisen geben. Gemeinsam wollen wir die Geheimnisse von Baba Ghanoush, Taboulé und anderen Leckereien lüften. Diese, mit arabischem Fladenbrot zu servierenden orientalischen Köstlichkeiten, werden nicht nur Vegetarier begeistern. Bitte ein Geschirrhandtuch mitbringen. In der Kursgebühr sind 18,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307050
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Marit Pietsch
Zucchini ist in aller Munde!
So. 22.09.2024 10:00
Bad Homburg

Zucchini, frisch und lecker kommt sie daher. Sie ist in jeglicher Form genießbar. Ob warm oder kalt, roh oder gebacken, gekocht oder frittiert. Erweitern Sie Ihr Geschmackserlebnis. Ich lade Sie ein mit mir gemeinsam Zucchini-Bruscetta, Zucchini-Curry-Suppe, Zucchini-Pommes, Zucchini-Bacon-Päckchen und vieles mehr zu kochen. Ob für jeden Tag oder für besondere Anlässe, lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie im vollen Umfang. Bitte eine Schürze, zwei Geschirrhandtücher und Vorratsbehälter mitbringen. In der Kursgebühr sind 15,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307026
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,50
Dozent*in: Andrea Ott
Türkische Küche: Abwechslungsreich genießen
Sa. 28.09.2024 10:00
Bad Homburg

Mercimek Çorbasi, Tarator, Pilav, Tava, Imam Bayildi... Nein, das sind keine Städtenamen im Orient. Das sind Genüsse, die als Hausmannskost in der türkischen Küche heimisch sind. Gemeinsam wollen wir in die traditionelle türkische Küche eintauchen, köstliche Aromen und ein wenig türkische Geschichte entdecken. Aus frischen Zutaten und traditionellen Gewürzen bereiten wir gemeinsam Köstlichkeiten wie Linsen- und Joghurtsuppe, Reisgerichte und geschmorte Auberginen zu. Der Kurs richtet sich an alle, die Freude am Kochen haben, unabhängig von ihren Vorkenntnissen. Unser Kochprofi steht Ihnen an diesem Tag auch mit individuellen Tipps zur Seite. Erleben Sie die Faszination der türkischen Küche und erlernen Sie neue kulinarische Fertigkeiten. Auch für Veganer ist dieser Kurs sehr empfehlenswert! Der Kurs selbst ist kostenlos, lediglich die Lebensmittelkosten werden über die Kursgebühr entrichtet. Der Kurs findet im Rahmen der Interkulturellen Wochen in Kooperation mit dem WIR-Vielfaltszentrum und dem Büro für Interkulturelle Angelegenheiten statt.  

Kursnummer E307020
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Asia Street Food mit authentischen Rezepten aus Myanmar und Vietnam
So. 29.09.2024 13:30
Bad Homburg

Die beiden Küchen gehören zu den vielseitigsten der Welt und zu den besten Asiens. Hier zeigt sich das Zusammenspiel fremder kultureller Einflüsse – China, Frankreich, Indien und Südostasien. Diese Rezepte werden zubereitet: Vietnamesische Sommerrolle mit Dipsoße und Pho Ho-chi-min, Reisbandnudel-Suppe mit Fleischscheiben und speziellen vietnamesischen Kräutern, myanmarisches Gemüse, Tofu im Wok und Frühlingsrolle, unverwechselbare Limettenblätter mit Galgant, Ingwer, Zitronengras und Kurkuma. Der Geschmack variiert von süß bis ganz scharf. Das Ganze wird abgerundet mit selbst hergestelltem Kräutertee. Bitte Schreibzeug, Stäbchen, Schürze, Geschirrhandtuch und verschließbare Gefäße mitbringen. In der Kursgebühr sind 17,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307036
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
Süßkartoffel kommt auf den Tisch
So. 06.10.2024 10:00
Bad Homburg

Die Süßkartoffel ist in aller Munde, aber was kann man alles damit machen? Hier werden Sie alles zur Süßkartoffel erfahren, kochen und backen. Lassen Sie sich von der Knolle neu inspirieren. Ob Süßkartoffel-Tarte, Hasselback-Süßkartoffel, Süßkartoffel Parmesan Auflauf sind ein kleiner Auszug was wir alles aus der neuen super Knolle machen werden. Schon jetzt freue ich mich Ihnen die leckere Süßkartoffel vorstellen zu dürfen. Die Rezepte sind nicht nur für den heimischen Tisch. Bitte eine Schürze, zwei Geschirrhandtücher und Vorratsbehälter mitbringen. In der Kursgebühr sind 15,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307024
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Andrea Ott
Weinland Deutschland I - die Klassiker von Rhein, Main und Mosel
Fr. 11.10.2024 19:00
Bad Homburg

Was gibt es Neues in Deutschlands Wein- und Winzerszene? In diesem Seminar sprechen wir darüber. Dabei werden wir viele Winzerinnen und Winzer treffen, die nach Alternativen zur standardisierten und industriell geprägten Weinproduktion suchen.  Im diesem Seminar treffen wir die Klassiker von Rhein, Main und Mosel. Dazu gehören die klassischen Rebsorten Riesling, Silvaner und Spätburgunder ebenso wie die klassischen Ausbauvarianten und die über Generationen generierten Weinstile. Acht bis neun Beispiele werden wir gemeinsam verkosten. In der Kursgebühr sind 40,00 Euro für Wein, Gläser und Brot enthalten.

Kursnummer E307500
Kursdetails ansehen
Gebühr: 61,00
Auf die Hand, fertig, lecker!
So. 13.10.2024 10:00
Bad Homburg

Erleben und Genießen Sie die Vielfalt des Fingerfoods. Lassen Sie sich inspirieren von Geschmacklichen Highlights wie: Pilz-Bruschetta, Blumenkohl-Nuggets, Kürbisstrudel Bonbons und vieles mehr sind nur ein kleiner Ausblick auf das was Sie zubereiten werden. Kredenzen Sie leckere, nach allen Künsten der Guten Küche ein bestechendes Essen. Lernen Sie in diesem Kochkurs tolle Fingerfood Rezepte kennen. Seien Sie der perfekte Gastgeber, der viel Zeit für seine Gäste hat und trotzdem alle Rundum versorgt sind. Bitte eine Schürze, zwei Geschirrhandtücher und Vorratsbehälter mitbringen. In der Kursgebühr sind 14,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307033
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Andrea Ott
Japanische Küche – Sushi, Gyoza und Miso Suppe
So. 27.10.2024 13:30
Bad Homburg

In diesem Kurs lernen Sie wie Maki-, Gunkamaki-, Nigiri-Sushi und California gerollt werden, dazu wird Shoga gari (eingelegter Ingwer), Wasabi-Paste und Shoyu serviert. Tofu, Gemüse, Tempora und Gyoza (japanische Maultaschen) werden mit einfachen Tricks und Kniffen zubereitet. Wakame- (Seetang) und Sojasprossensalat sowie eine in der japanischen Küche sehr begehrte und unentbehrliche Miso-Dashi-Suppe werden schnell und sachkundig zubereitet. Es wird in das Essen mit Stäbchen eingeführt und alle Gaumenfreuden werden mit Ocha (japanischem grünen Tee) serviert. Bitte Schreibzeug, Stäbchen, Schürze, Geschirrhandtuch und verschließbare Gefäße mitbringen. In der Kursgebühr sind 20,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307048
Kursdetails ansehen
Gebühr: 57,00
Veganes Kochen für Anfänger:innen I
Fr. 01.11.2024 19:00
Bad Homburg

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der veganen Küche kennen und lernen, wie man köstliche Gerichte mit rein pflanzlichen Zutaten zubereitet und alle notwendigen Nährstoffe optimal in die Ernährung integrieren kann. Außerdem entdecken wir gemeinsam pflanzliche Alternativen zu Fleisch, Eiern und Milchprodukten und Sie erfahren, wie Sie damit klassische Rezepte vegan gestalten. Wir bereiten an diesem Abend gemeinsam Bruschetta, Linsensuppe, Gemüsereis sowie einen Obstsalat mit Dressing zu. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam die Vielfalt der veganen Küche zu entdecken und Ihnen praktische Tipps und Tricks für den Umgang mit pflanzlichen Zutaten zu vermitteln. In der Kursgebühr sind 18,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307021
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Wildkräuter & Wildfrüchte: Herbstwanderung mit Imbiss
Sa. 02.11.2024 12:30
Weilrod-Neuweilnau

Dunkel, grau, ab auf die Couch? Nein, wir machen uns auf und bewundern, was man in dieser Jahreszeit noch alles an Wildkräutern und -früchten finden kann. Die Pflanzen haben nun all ihre Kraft in die Fortpflanzung gesteckt, das heißt in Samen und Früchte. Jetzt beginnt die Zeit der Wurzeln und die Pflanzen ziehen sich zurück. Bei unserer Wanderung erfahren Sie, was Sie im Herbst noch alles sammeln und wie Sie es kulinarisch und für Ihre Gesundheit nutzen können. Zum Abschluss gibt es einen wilden Imbiss zur Stärkung und ein Heißgetränk zum Wohlfühlen. Der Termin findet auch bei Regen statt. Bitte kleiden Sie sich wetterfest.

Kursnummer E113045
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
(inkl. anschließendem Imbiss)
Dozent*in: Melanie Adamik
Thailändische Küche und die Küche des Goldenen Dreiecks
So. 03.11.2024 13:30
Bad Homburg

Wir bereiten ein Thai-Gemüsegericht mit einer frisch hergestellten Thai-Curry-Paste aus thailändischen Kräutern wie Koriander, Kreuzkümmel, Galgang  Kachai und Kukuma mit Chillipulver zu. Außerdem gibt es gefüllte Thai-Maultaschen – Thai street food, welches man  von Chiang Mai über Bangkok bis Koh Samui findet. Das Ganze wird abgerundet mit einem süß-sauren Sojasprossensalat mit Nüssen aus Myanmar. Damit ist für alle Geschmacksrichtungen – süß, sauer, mild, scharf – etwas dabei. Dazu trinken wir selbst hergestellten Kräutertee. Bitte verschließbare Gefäße und ein Geschirrhandtuch mitbringen. In der Kursgebühr sind 17,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307041
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
Die Vielfalt des Herbstes bittet zu Tisch
Do. 07.11.2024 18:00
Bad Homburg

Aus den Früchten des Herbstes kreieren wir leckere saisonale Gerichte mit und ohne Fleisch. Neben Obst (Quitte und Birnen), Gemüse (Wirsing, Kürbis und Wurzelgemüse) werden wir mit Nüssen, Maronen und Pilzen schmackhafte Gerichte kochen. Das Angebot beinhaltet u.a. Gemüsegerichte, Aufläufe, Suppen, salzige Tartes und Desserts. Lassen Sie sich von den speziellen Herbstgerichten mit regionalen Produkten begeistern. Bitte Schürze, Geschirrtücher und verschließbare Behälter für nicht verzehrte Speisen mitbringen. Kosten für Lebensmittel, Getränke und Rezeptmappe in Höhe von 23,00 Euro sind in der Kursgebühr enthalten.

Kursnummer E307007
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,50
Weihnachtlich vegan – Ein Menü ohne Tier
Fr. 08.11.2024 18:00
Bad Homburg

Weihnachten ist eine ganz besondere Zeit im Jahr und jeder verbindet sie mit leckerem Essen und der klassischen Weihnachtsgans. Dabei muss es nicht immer die Gans sein oder der Braten, mittlerweile gibt es viele leckere Rezepte, die rein pflanzlich sind. Ich möchten mit Ihnen ein leckeres Weihnachtsmenü kochen. Mit einer leckeren Suppe als Vorspeise, einem Linsenbraten, der alle überzeugen wird und zweierlei Beilagen. Als Nachtisch bereiten wir auch verschiedene Leckereien zu, die sogar ohne Haushaltszucker auskommen und ohne Reue genascht werden können. Gern beantworte ich während des Kurses Fragen zur veganen Ernährungsweise. Wir verwenden hauptsächlich biologische Zutaten. Bitte bringen Sie eine Schürze, ein Geschirrhandtuch und verschließbare Behältnisse mit, so dass Sie die übrig gebliebenen Köstlichkeiten mit nach Hause nehmen können. In der Kursgebühr sind 20 € für die Zutaten enthalten.

Kursnummer E307014
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Janett Dießl
Ein arabisches Menü
Sa. 09.11.2024 14:00
Bad Homburg

Lernen Sie „Tausendundeine Nacht“ in Form eines arabischen Menüs kennen: verschiedene, typische Vorspeisen/Mezze, ein Hauptgericht mit Lammfleisch und ein erfrischendes Dessert. Genießen Sie den Orient an nur einem einzigen Samstagnachmittag! Bitte ein Geschirrhandtuch mitbringen. In der Kursgebühr sind 18,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307051
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Marit Pietsch
Feierabendküche – schnell, gesund & lecker
So. 10.11.2024 10:00
Bad Homburg

Was, jetzt noch in die Küche stellen? Ja, gesundes, leckeres Essen im nu zubereitet. Genießen Sie die Vielfalt des Feierabendessens. Lassen Sie sich inspirieren von geschmacklichen Highlights. Ob für Sie alleine, Freunde oder Familie, es ist für jeden etwas dabei. Kochen Sie was Ihnen schmeckt, schnell und Preiswert. An zwei Abenden gibt es abwechslungsreiche Gerichte. Seien Sie nach der Arbeit schnell mit dem kochen fertig um Zeit für anderes zu haben. Bitte eine Schürze, zwei Geschirrhandtücher und Vorratsbehälter mitbringen. In der Kursgebühr sind 17,00 Euro für Lebensmittelkosten enthalten.

Kursnummer E307023
Kursdetails ansehen
Gebühr: 68,50
Dozent*in: Andrea Ott
Gutes Fett – schlechtes Fett: Wie eine ausgewogene Ernährung das Risiko von Krankheiten mindert
So. 10.11.2024 10:00
Bad Homburg

Fett gehört zu den Grundnährstoffen und ist für die Gesundheit unverzichtbar. Was aber ist mit „guten“ und „schlechten“ Fetten gemeint? Im Kurs werden die Fettquellen gewöhnlicher Lebensmittel (z.B. Brötchen, Wurst, Milchprodukte und Snacks) vorgestellt und bewertet. Zudem beleuchten wir den Begriff „viszerales Fett“ oder auch Organfett: Wo im Körper sitzt es und welche Auswirkungen hat es? Wie kann man es abbauen? Führt man dem Körper Fette im richtigen Verhältnis zu, sinkt das Risiko von Übergewicht, hohen Blutfettwerten, Diabetes oder gar Rheuma deutlich. Monika Tagay ist zertifizierter ErnährungsCoach (IHK) und Beraterin Darmgesundheit.

Kursnummer E300225
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,50
Dozent*in: Monika Tagay
Weinland Deutschland II - die neue deutsche Welle mit spannenden Newcomern
Fr. 15.11.2024 19:00
Bad Homburg

Was gibt es Neues in Deutschlands Wein- und Winzerszene? In diesem Seminar sprechen wir darüber. Dabei werden wir viele Winzerinnen und Winzer treffen, die nach Alternativen zur standardisierten und industriell geprägten Weinproduktion suchen.  In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit neueren Entwicklungen in der deutschen Wein- und Winzerszene. Dazu gehören neue Varietäten, die in den vergangenen Jahrzehnten hinzugekommen sind, Versuche, die Monokultur in den Weinbergen aufzubrechen und eine größere Biodiversität zu generieren, aber auch neue Weinbereitungsstrategien und stilistische Interpretationen, wie sie etwa in der Naturweinszene verbreitet sind. Acht bis neun Beispiele werden wir gemeinsam verkosten. In der Kursgebühr sind 40,00 Euro für Wein, Gläser und Brot enthalten.

Kursnummer E307803
Kursdetails ansehen
Gebühr: 61,00
Kimchi - der Alleskönner Gesünder leben mit dem koreanischen Nationalgericht
Sa. 16.11.2024 10:00
Bad Homburg
Gesünder leben mit dem koreanischen Nationalgericht

Dank seiner wertvollen Nährstoffe gilt das koreanische Kimchi als eines der gesündesten Lebensmittel der Welt. Das eingelegte Kohlgemüse bringt nicht nur den Stoffwechsel und die Verdauung in Schwung, sondern aktiviert auch die Abwehrkräfte.  Hergestellt wird Kimchi aus eingelegtem Chinakohl, der durch Milchsäuregärung zubereitet wird. In dem Kurs werden die wichtigsten Schritte zur Zubereitung von Kimchi zu Hause in der eigenen Küche gezeigt, und da es auch direkt vor Ort noch etwas zum Probieren geben soll, werden wir neben dem klassischen Kimchi auch einige "Kimchi-Variationen" zubereiten. Es werden sowohl vegetarische als auch Speisen mit Eiern und Fleisch zubereitet. Bitte bringen Sie eine Küchenschürze, Getränke für den eigenen Bedarf und ein Einmachglas (ca. 500 ml bis 1 Liter Fassungsvermögen) mit, damit Sie das Kimchi mit nach Hause nehmen können. In der Kursgebühr sind 15,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307034
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Yeon Seon Lim
Der kulinarische Zauber Persiens
Fr. 22.11.2024 18:00
Bad Homburg

Die orientalische Esskultur, zu der auch die iranische zählt, fand ihre Verfeinerung zu einem großen Teil im heutigen Iran, wo zahlreiche Kulturgemeinschaften zusammentrafen und sich gegenseitig bereicherten. Den geheimnisvollen Zauber des Orients kann man in diesem Kurs entdecken. Voller Farben und Düfte, mit den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen, bezaubert die persische Kochkunst. Dabei wird großen Wert auf die Echtheit und den unverfälschten Geschmack der Zutaten gelegt, wobei goldgelber Safran, rubinroter Granatapfel, duftendes Rosenwasser, tief-violette Auberginen und dunkelgrüner Spinat neben anderem ihren Teil dazu beitragen. Bitte verschließbare Gefäße und ein Geschirrhandtuch mitbringen. In der Kursgebühr sind 19,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307046
Kursdetails ansehen
Gebühr: 47,00
Dozent*in: Sherry Jäger
Lecker gefülltes Allerlei
Sa. 23.11.2024 10:00
Bad Homburg

Gefüllte Leckereien kann keiner wiederstehen und es lässt sich so viel damit machen. Gefülltes Allerlei kann man für sich selber, für die Familie oder Freunde wunderbar zaubern. Wir machen unter anderem gefüllte Blätterteigtaschen mit Brie und Preiselbeeren, gefülltes indisches Naanbrot, gefüllte Salatgurke mit Thunfischsalat und vieles mehr werden wir zubereiten und genießen. Ich freue mich schon jetzt mit Ihnen zusammen die Leckereien zu zubereiten. Bitte eine Schürze, zwei Geschirrhandtücher und Vorratsbehälter mitbringen. In der Kursgebühr sind 16,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307027
Kursdetails ansehen
Gebühr: 41,50
Dozent*in: Andrea Ott
Leckeres aus Österreich
Do. 28.11.2024 18:00
Bad Homburg

Die österreichische Küche mit ihren Einflüssen aus Ungarn und Böhmen bietet nicht nur die berühmten Mehlspeisen, sondern auch leckere Fleisch- und Gemüsegerichte. Kochen Sie mit uns u. a. Frittatensuppe, Tafelspitz mit Bouillonkartoffeln und Apfel-Kren oder mit Salzkartoffeln und Schnittlauchsauce, Wiener Schnitzel, Backhendl mit steirischem Kartoffelsalat, Palatschinken, Mohr im Hemd und Salzburger Nockerln. Ich hoffe, ich habe Ihr Interesse geweckt. Freuen Sie sich auf einen genussvollen Abend. Bitte Schürze, Geschirrtücher und verschließbare Behälter für nicht verzehrte Speisen mitbringen. Kosten für Lebensmittel, Getränke und Rezeptmappe in Höhe von 26,00 Euro sind in der Kursgebühr enthalten.

Kursnummer E307008
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,50
Vegetarische Köstlichkeiten aus Indien: Palak Paneer & Sooji Halwa
Sa. 30.11.2024 10:00
Bad Homburg
Palak Paneer & Sooji Halwa

Entdecken Sie die Vielfalt der indischen Vegetarischen Küche in unserem Kochkurs an der VHS. Beginnen Sie den Tag mit einer Tasse des belebenden Chais, der Sie auf eine geschmackvolle Reise einstimmt, die Ihre Sinne beleben wird – perfekt für einen inspirierenden Tag. Genießen Sie einen Tag voller kulinarischer Entdeckungen und erlernen Sie die Zubereitung authentischer indischer Vegetarischer Gerichte.

Sooji Halwa: Ein traditionelles süßes Gericht, das mit Grieß zubereitet wird und durch seine goldene Farbe sowie sein reiches Aroma besticht. Palak Paneer: Ein beliebtes nordindisches Gericht, bei dem frischer Spinat und weicher Paneer in einer aromatischen Curry-Sauce vereint werden. Pulav: Ein duftender Reis, der mit einer Vielfalt von Gewürzen, Gemüsestücken und manchmal auch Nüssen angereichert wird, um ein farbenfrohes und schmackhaftes Hauptgericht zu kreieren. Paratha: Ein vielseitiges, flaches Brot, das entweder einfach oder gefüllt sein kann, perfekt als Beilage zu unseren köstlichen Currys. Papadam: Knusprige Fladen, die als perfekter Snack dienen. Chaas (Buttermilch): Ein erfrischendes, würziges Getränk, das nicht nur den Durst stillt, sondern auch hervorragend zu den reichhaltigen Aromen der Speisen passt.

Kursnummer E307037
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Veganes Kochen für Anfänger:innen II
Fr. 06.12.2024 19:00
Bad Homburg

In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen der veganen Küche und erhalten praktische Tipps sowie köstliche Rezepte, um ausgewogene vegane Mahlzeiten zuzubereiten. Sie lernen schnelle und einfache vegane Gerichte für den Alltag kennen. Sie erhalten kreative Inspirationen für das Frühstück, Mittag- und Abendessen, die nicht nur lecker, sondern auch nährstoffreich sind. Wir kochen mit saisonalen Zutaten und geben Tipps, wir sie Sie frische und regionale Produkte am besten einkaufen. Gemeinsam bereiten wir an diesem Abend Humus, einen Oberginenauflauf mit Reis sowie einen veganen Bananeneis zu. In der Kursgebühr sind 18,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307022
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Weihnachtsgeschenke aus der Küche
Sa. 07.12.2024 10:00
Bad Homburg

Schenken Sie Ihren Liebsten, guten Freunden oder Ihren Nachbarn etwas ganz Besonderes. Wir werden neue und ausgefallene Rezepte, z. B. Rote Bete Ketchup, Bacon-Salz, Weihnachts-Baileys zubereiten, nur ein kleiner Ausblick auf das, was Sie erwarten können. Gemeinsam werden wir Süßes, Salziges und Kunterbuntes kochen und zubereiten. Lassen Sie sich inspirieren. Für jeden Anlass ist eine selbstgemachte Köstlichkeit aus der eigenen Küche ein Highlight. Die Herzen Ihrer Liebsten werden höher schlagen und Sie werden viel Spaß bei der Zubereitung haben. Bitte mitbringen: Eine Schürze, zwei Geschirrhandtücher, Fläschchen und Glasbehälter mit Deckel. Sollten Sie keine Gefäße haben, können im Kurs Flaschen und Gläser käuflich erworben werden. In der Kursgebühr sind 15,00 Euro Lebensmittelkosten enthalten.

Kursnummer E307028
Kursdetails ansehen
Gebühr: 44,50
Dozent*in: Andrea Ott
Vegetarische Köstlichkeiten aus Indien: Masala Bhindi & Paratha
Sa. 14.12.2024 10:00
Bad Homburg
Masala Bhindi & Paratha

Entdecken Sie die Vielfalt der indischen Vegetarischen Küche in unserem Kochkurs an der VHS. Beginnen Sie den Tag mit einer Tasse des belebenden Chais, der Sie auf eine geschmackvolle Reise einstimmt, die Ihre Sinne beleben wird – perfekt für einen inspirierenden Tag. Genießen Sie einen Tag voller kulinarischer Entdeckungen und erlernen Sie die Zubereitung authentischer indischer Vegetarischer Gerichte.

Dryfruit Gud Papdi (Sukhadi - Gujarat): Ein traditionelles gujaratisches Dessert, das mit Ghee, Jaggery und Trockenfrüchten für einen reichhaltigen und nahrhaften Genuss sorgt. Masala Bhindi: Zarte Okraschoten, gewürzt mit einer Mischung aus aromatischen Gewürzen, die eine perfekte Balance zwischen pikant und würzig bieten. Paratha: Ein vielseitiges, flaches Brot, das sich hervorragend als Beilage zu unseren herzhaften Gerichten eignet. Papadam: Diese dünnen, knusprigen Fladen sind ein klassischer Begleiter in der indischen Küche und bieten einen angenehmen Kontrast zu den weicheren Texturen anderer Gerichte. Chaas (Buttermilch): Ein kühlendes Getränk, das ideal zu den reichhaltigen Aromen der Speisen passt und für Erfrischung sorgt. Palak Pakora: Knusprige Spinatfritters, die als perfekter Snack oder Beilage dienen. Süßes Tamarinden-Dattel-Chutney: Eine süße und zugleich würzige Komponente, die jedem Gericht eine besondere Note verleiht.

Kursnummer E307039
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Kimchi - der Alleskönner Gesünder leben mit dem koreanischen Nationalgericht
Sa. 18.01.2025 10:00
Bad Homburg
Gesünder leben mit dem koreanischen Nationalgericht

Dank seiner wertvollen Nährstoffe gilt das koreanische Kimchi als eines der gesündesten Lebensmittel der Welt. Das eingelegte Kohlgemüse bringt nicht nur den Stoffwechsel und die Verdauung in Schwung, sondern aktiviert auch die Abwehrkräfte.  Hergestellt wird Kimchi aus eingelegtem Chinakohl, der durch Milchsäuregärung zubereitet wird. In dem Kurs werden die wichtigsten Schritte zur Zubereitung von Kimchi zu Hause in der eigenen Küche gezeigt, und da es auch direkt vor Ort noch etwas zum Probieren geben soll, werden wir neben dem klassischen Kimchi auch einige "Kimchi-Variationen" zubereiten. Es werden sowohl vegetarische als auch Speisen mit Eiern und Fleisch zubereitet. Bitte bringen Sie eine Küchenschürze, Getränke für den eigenen Bedarf und ein Einmachglas (ca. 500 ml bis 1 Liter Fassungsvermögen) mit, damit Sie das Kimchi mit nach Hause nehmen können. In der Kursgebühr sind 15,00 Euro für Lebensmittel enthalten.

Kursnummer E307032
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Yeon Seon Lim
Mit Achtsamkeit zum Wunschgewicht
So. 19.01.2025 10:00
Bad Homburg

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie mit der Kraft der Achtsamkeit, die wir mit Atem-, Meditations- und Achtsamkeitsübungen trainieren, Kontrolle über das eigene Essverhalten gewinnen. Die Unterscheidung der verschiedenen Hungerarten spielt dabei eine wichtige Rolle. Durch neue Erkenntnisse entwickeln Sie Freude am bewussten Essen und entscheiden, was und wie Sie essen. Denn nur der, der sich bewusst mit seinem Ernährungsverhalten auseinandersetzt, kann langfristig Gewicht reduzieren und ein gesünderes Leben führen. Monika Tagay ist zertifizierter ErnährungsCoach (IHK) und Beraterin Darmgesundheit.

Kursnummer E300230
Kursdetails ansehen
Gebühr: 67,00
Dozent*in: Monika Tagay
Vegetarische Köstlichkeiten aus Indien: Dosa, Idli & Gajar Halwa
Sa. 25.01.2025 10:00
Bad Homburg
Dosa, Idli & Gajar Halwa

Entdecken Sie die Vielfalt der indischen Vegetarischen Küche in unserem Kochkurs an der VHS. Beginnen Sie den Tag mit einer Tasse des belebenden Chais, der Sie auf eine geschmackvolle Reise einstimmt, die Ihre Sinne beleben wird – perfekt für einen inspirierenden Tag. Genießen Sie einen Tag voller kulinarischer Entdeckungen und erlernen Sie die Zubereitung authentischer indischer Vegetarischer Gerichte.

Gajar Halwa: Ein süßes, wärmendes Dessert aus Karotten, das in vielen indischen Haushalten beliebt ist. Masala Dosa & Idli: Diese südindischen Spezialitäten sind nicht nur ein Fest für die Augen, sondern auch für den Gaumen. Die knusprige Masala Dosa und die weichen Idlis sind ein perfektes Paar. Sambhar: Eine herzhafte Linsensuppe, reich an Gemüse und voller Tiefe durch eine Mischung traditioneller Gewürze – der ideale Begleiter zu Dosa und Idli. Chutney: Ein unverzichtbarer Teil jeder südindischen Mahlzeit.

Kursnummer E307038
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Leckere, vegane Bowls – easy, gesund und schnell vorbereitet
Fr. 31.01.2025 18:00
Bad Homburg

Passend zum neuen Jahr und damit zum Veganuary (Veganer Januar) möchte ich mit Ihnen zusammen vegane Bowls zubereiten. Wer sie noch nicht kennt, wird sie lieben, denn Bowls gibt es für jeden Geschmack. Der Begriff „Bowl“ kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt Schüssel. Es werden verschiedene Zutaten kombiniert, rohe sowie gekochte, Gemüse, Tofu, Tempeh, Couscous, Reis, Nudeln, Bohnen oder andere leckere und vor allem gesunde Lebensmittel. Zum Schluss kommt ein leckeres nahrhaftes Dressing dazu, welches alle Komponenten vereint und zum Geschmackserlebnis führt. Besonders im stressigen Alltag können Bowls helfen sich gesund und ausgewogen zu ernähren, denn sie sind abwechslungsreich und lassen sich prima vorbereiten. Außerdem schmecken sie kalt genauso wie warm. Wir verwenden im Kurs weitestgehend biologische Zutaten. Ich freue mich darauf Ihnen Fragen zur veganen Ernährungsweise zu beantworten. Bitte bringen Sie eine Schürze, ein Geschirrhandtuch und verschließbare Behälter mit. In der Kursgebühr sind 20€ für die Zutaten enthalten.

Kursnummer E307013
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Janett Dießl
Loading...
23.07.24 21:38:17